1 von 39

Der handling award – Wertschätzung und Ansporn für die Branche

handling award
(Foto: P. Born)

2014 hat handling in Zusammenarbeit mit dem Motek-Veranstalter P. E. Schall den „handling award“ ins Leben gerufen. Am zweiten Messetag – am Dienstag, 7. Oktober 2014 – wurden herausragende Produkte und Systemlösungen im Bereich der Fertigungs- und Montageautomatisierung prämiert. Gewinner gab es in zwei Kategorien: Innovative Neuentwicklung eines Produkts oder einer Systemlösung (Kategorie 1) sowie Innovative Anwendung bereits bestehender Technologien (Kategorie 2). Von der ersten öffentlichen Bekanntgabe der Ausschreibung am 13. Februar 2014 bis zum Einsendeschluss am 31. Juli 2014 waren insgesamt 90 Bewerbungen in beiden Kategorien eingegangen; hiervon entfielen 64 Einreichungen auf die Kategorie 1 und 26 Einreichungen auf die Kategorie 2. Hier eine Übersicht über die ausgezeichneten Einreichungen sowie Eindrücke von der Preisverleihung. pb

1 von 39