1 von 24

Und ewig lockt der Roboter

Digitalisierung, Arbeit 4.0 und Robotik sind gegenwärtig die treibenden Momente der Produktion. Alles Themen, die die Münchener Automatica abdeckt – noch dazu mit dem wohl umfassendsten Roboterüberblick des Jahres. Grund genug für 45.000 Fachbesucher auf das Messegelände an der Isar zu kommen und sich auf die Möglichkeiten aktueller Produktionstechniken einzustimmen.

(Foto: Bernd Waßmann)

Robotertechnik – darauf lag das Hauptaugenmerk der diesjährigen Automatica. Und Roboter stoßen noch immer auf großes – und zunehmendes Interesse – wie die Besucherzahlen der Messe belegen: plus 30 Prozent.

1 von 24