1 von 37

Streifzug durch die SPS-IPC-Drives-Messehallen

(Foto: Born)

Die SPS IPC Drives zeigte sich auch in diesem Jahr wieder als internationaler Marktplatz der Automatisierungsbranche. Gut 63.000 Fachbesucher und 1.601 Aussteller meldete der Veranstalter Mesago zum Abschluss; die elektrische Automatisierungstechnik scheint hier die richtige Bühne zu haben. Auch die 27. Ausgabe dieser Fachmesse zeigte ausgeprägten Arbeitscharakter an den Ständen – gleichwohl wussten die Unternehmen, ihre Produkte interessant in Szene zu setzen. Harting zeigte zum Beispiel „Miss M8ty“ – die neue M8-Heldin für Ethernet, Cloud und Feldverkabelung. Sie steht gemeinsam mit „Captain ix“ und „Tw1ster“ für eine neue Generation kleiner und robuster Steckverbinder für mehr Performance in der Industrie von morgen.

1 von 37