1 von 13

Internet of Things, Services and People: ABB als Wegbereiter

(Foto: Born)

ABB will bei der Digitalisierung der Energietechnik und Automation eine führende Rolle spielen. Mit einem ganzheitlichen Ansatz integriert ABB Menschen und Dienstleistungen in die technologische Landschaft der Zukunft. Zu den wichtigsten Triebkräften gehören die höhere Verfügbarkeit von Daten, die Konnektivität zwischen Maschine und Mensch sowie das rasante Wachstum der Rechenleistung. Das Konzept für das Internet of Things, Services and People (IoTSP-Konzept) von ABB verbindet das „Internet der Dinge“ (IoT) mit fortschrittlichen Dienstleistungen, um die Zusammenarbeit zwischen Maschinen, Menschen und letztendlich Fertigungsstätten und Unternehmen zu verbessern. Auf der Hannover Messe 2016 hat ABB ein breites Spektrum von digitalen Lösungen präsentiert, die das IoTSP als Wegbereiter zukunftsorientierter Innovationen etablieren – im Einklang mit dem Leitthema der Messe „Integrated Industry – Discover Solutions“.

1 von 13