1 von 27

International attraktiv: Die Cemat 2016

Es war die letzte Cemat zu einem eigenen Termin: Rund 1 000 Aussteller aus 44 Ländern (Aussteller aus dem Ausland: 55 Prozent) zeigten sich vom 31. Mai bis 3. Juni in Hannover mit Lösungen für eine effiziente und intelligente Steuerung der Logistikketten. Dabei stieg der Anteil internationaler Besucher von 30 auf 39 Prozent. Die Cemat läuft ab 2018 parallel zur Hannover Messe (23. bis 27. April 2018), wie kurz vor der Messe bekannt wurde. So sollen die Synergien rund um das Thema Industrie 4.0 intensiver genutzt werden. Trotz der Zusammenlegung der Termine soll aber das Profil und die Eigenständigkeit der Cemat erhalten bleiben.

(Foto: Bernd Waßmann)

Show pur? Ganz sicher nicht. Aber einige Aussteller, wie hier schon traditionell der Staplerhersteller Still, nutzten die großzügigen Möglichkeiten des hannoverschen Messegeländes zum wirkungsvollen Auftritt.

1 von 27