1 von 18

Erster Gang über die SPS 2015

Erfolgreich wie gehabt ist die SPS als Fachmesse für elektrische Automation am 24. November 2015 gestartet. 1650 Aussteller sind wieder einmal ein neuer Rekord in Nürnberg. Darunter sind erneut erwartungsgemäß alle Key-Player der Branche. Sie bestätigen die Messe als Europas führenden Treffpunkt und Innovationsplattform für elektrische Automatisierung. Vorgestellt werden Produkte und Lösungen sowie richtungsweisende Technologien der Zukunft. Industrie 4.0 spielt, wie auf allen Industriemessen des Jahres, eine tragende Rolle.

Am Anfang steht das Halsband: Vor dem Drehkreuz haben die Besucher für die Namensschildchen die Wahl.
Fotos: Bernd Waßmann

Am Anfang steht das Halsband: Vor dem Drehkreuz haben die Besucher für die Namensschildchen die Wahl.

1 von 18