1 von 18

Aktuelles aus der Montagetechnik-Forschung

Exklusiv-Beiträge Montagetechnik der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Montage, Handhabung und Industrierobotik – MHI e.V.

(Foto: Tiefenkamera liefert Daten für Montageassistenzsystem. Foto: bime)

Der MHI e.V.
ist ein Netzwerk leitender Universitätsprofessoren aus dem deutschsprachigen Raum, die sowohl grundlagenorientiert als auch anwendungsnah in der Montage, Handhabung und Industrierobotik erfolgreich forschend tätig sind. Die MHI hat derzeit 19 Mitglieder, die über ihre Institute und Lehrstühle aktuell rund 1.000 Wissenschaftler repräsentieren. Durch Kooperation der Mitglieder wird Lehre und Forschung im Bereich der Montage, Handhabung und Industrierobotik optimiert und effizienter gestaltet. Exklusiv-Beiträge in handling geben Einblick in aktuelle Forschungsbereiche. Weitere Infos: www.wgmhi.de.

1 von 18