RS Components hat neue Steckverbinder

Werkzeugloser Anschluss

RS Components (RS) erweitert sein Portfolio an Steckverbindern. Die jetzt hinzu kommende Han ES Press-Serie von Harting bietet eine Lösung für Steckverbinderanschlüsse in der Automatisierung, Maschinen- und Robotertechnik sowie im Energie-, Transport-, Rundfunk- und Unterhaltungssektor.

Han ES Press-Steckverbinder werden jetzt auch von RS-Components angeboten. (Foto: RS)

Die Han ES Press-Serie ist eine Erweiterung der Han-E-Serie und umfasst multifunktionale Steckverbinder, die eine werkzeuglose Schnellanschlusstechnologie bieten. Dies spart viel Zeit bei der Montage und erhöht die Prozesssicherheit.Die Schnellanschlusstechnik basiert auf der bekannten Käfigzugfeder und ist damit vibrationssicher, ganz gleich ob mit oder ohne Aderendhülse, zu montieren.

Durch dieses Design lassen sich Leiter sicher, einfach und bis zu 50 Prozent schneller montieren. Darüber hinaus können aufgrund Zero Insertion Force (ZIF)-Fähigkeit, Leiter leicht in die Kontaktkammern geschoben werden. Ein leichter Druck mit dem Finger auf den blauen Taster schließt den Steckverbinder wieder. Es gibt auch ein hör- und fühlbares Snap-In für die Taster und Steckbrücken.

Die Han ES Press-Serie bietet auch Steckbrücken für mehrere Verbindungen, die direkt am Isolierkörper eingesetzt werden. Dies ermöglicht eine schnelle Rekonfiguration sowie Stern- und Dreieckschaltungen. Alle Jumper sind steckkompatibel mit Harting Han E, Han ES und Han ESS-Produktfamilien und sind in den Farben rot, blau und schwarz erhältlich.

Anzeige

Angeboten in Ausführungen für sechs, 10, 16 und 24 Kontakte verfügen die Steckverbinder zudem über einen integrierten Messpunkt. Unter Verwendung einer Messsonde können Stromstärken von bis zu 16 Ampere bei 500 Volt mit sechs Kilovolt Stoßspannung und ein Minimum von 500 Steckzyklen gemessen werden. bw

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kleinstmotoren

Neuer Vertriebspartner

RS Components (RS) bietet jetzt ein ausgewähltes Produktprogramm von Faulhaber, das DC-Kleinstmotoren, bürstenlose DC-Servomotoren, DC-Getriebemotoren und Drehzahlregler umfasst.

mehr...

Werkzeugmodule

Werkzeuge alle am Platz

RS Components (RS), ein Distributor für diverse Industrieprodukte, stellt neue Produkte für den professionellen Arbeitsplatz vor, etwa Werkzeuge und Werkzeugschränke. Diese Produkte werden unter der Marke RS verkauft.

mehr...

Industriegasfedern

Ziemlich gut gewickelt

Kohls Maschinenbau setzt in den neuen Vertikal-Bandagiermaschinen Gasfedern von ACE ein. Wer wegen einer Sportverletzung schon einmal bandagiert wurde, weiß, wie wichtig eine gleichmäßige und plane Wicklung ist.

mehr...
Anzeige

Normelemente

Saubere Griffe

Ganter entwickelt gedichtete Normelemente aus Edelstahl, die sehr hohen Hygieneanforderungen entsprechen, etwa in der Medizintechnik und Pharma-Industrie. In vielen Bereichen geht es darum, Produkte ohne konservierende Zusätze herzustellen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von komplexen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Kugelgewindetriebe

Auch gewirbelt zu haben

Kammerer Gewindetechnik stellt Kugelgewindetriebe für medizintechnische Anwendungen vor. Diese Edelstahlausführungen sind korrosionsbeständig, langlebig und robust. Ihre Merkmale seien Präzision und ein hoher Wirkungsgrad.

mehr...

Schlitzzylinder

Oval macht stark

Aventics stelle einen Schlitzzylinder vor. Herzstück des RTC-SB (SB steht für slide bearing, Gleitlager) ist wie bei den anderen doppeltwirkenden Schlitzzylindern des Herstellers die ovale Kolbenform.

mehr...

Kugelsperrbolzen

Sicheres Verschließen

Heinrich Kipp stellt Verschlusselemente vor, die zwei getrennte Platten mit definierter Kraft verbinden. Mit nur einem Handgriff wird eine sichere und vollständige Klemmung erreicht. Hierzu gehören auch Kugelsperrbolzen in diversen Ausführungen.

mehr...