Automation Austria in diesem Mai in Linz

Messe mit Online-Plattform im Hintergrund

Die Linzer „Smart Automation Austria“ findet seit 2014 nicht im Herbst, sondern im Frühjahr statt. Den Anfang dieser Terminumstellung machte die „Smart Wien 2014“. Nun folgt die „Smart Linz“ von 19. bis 21. Mai.

Der jährliche Standortwechsel führt die Automation Austria-Besucher in diesem Jahr nach Linz. (Foto: Reed)

Austragungsort ist wie gehabt das Design Center Linz. Rund 180 Aussteller haben sich angemeldet. Mit dabei sind die führenden Unternehmen der Automatisierungsbranche, die ihre Neuheiten präsentieren.

8.112 Fachbesucher waren es bei der vergangenen „Smart“-Ausgabe in Linz. Ein Level, das seitens des Veranstalters Reed Exhibitions durchaus als Vorgabe für die kommende Edition herhalten kann. „Die Linzer Veranstaltung ist ein wichtiger Fixtermin im Kalender der Branche geworden. Sie ist eine sehr starke und richtungsweisende Fachmesse und hat großen News-Wert für alle Teilnehmer“, erklärt Matthias Limbeck, Geschäftsführer von Reed Exhibitions Messe Wien.

Nicht nur die Aussteller zeigen sich innovativ, auch der Veranstalter geht neue Wege und lanciert eine Online-Plattform, die den örtlich und zeitlich beschränkten Auftritt bei der Fachmesse für Aussteller und auch Besucher erheblich erweitert. Unter dem Titel „Messe-Netzwerk“ stellt Reed Exhibitions ein Aussteller-Portal vor, das für Österreich einzigartig ist.

Das Messe-Netzwerk ist eine Präsentationsplattform, die gleich mehrere Dienste in einem Produkt vereint. Mit dem Online-Unternehmensprofil haben Aussteller die Möglichkeit – und das unabhängig von Art und Größe des Messestandes – die Präsentation des eigenen Unternehmens virtuell zu vertiefen. Mit den nun möglichen Ergänzungen des Eintrags, zum Beispiel mit Produktfotos, Beschreibungen, Logos oder Infomaterial, erweitern Aussteller den Informationsumfang ihres Unternehmens. Ein weiteres wichtiges Element ist die Möglichkeit, alle Mitarbeiter am Messestand persönlich vorzustellen und deren Kontaktdaten und zeitliche Verfügbarkeit während der Messe anzugeben. Registrierte Website-Besucher können sich so schon im Vorfeld zur Messe ein besseres Bild über das Unternehmen und dessen Produkte machen. bw

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige