Antriebstechnik

Zykloidgetriebe für die Robotik

Ob Voll- oder Hohlwelle, ob vollständig geschlossene Getriebeeinheiten (Getriebekopf) oder hochintegrierbare Einbausätze – Nabtesco hat für nahezu alle Getriebeanforderungen Lösungen im Portfolio. Wie das in der Praxis aussieht, zeigt der Zykloidgetriebespezialist auf der SPS unter anderem anhand des neuen 30-60-Kilo-Roboters QIROX QRC-30/60-PL von Cloos.

Nabtesco, Hersteller von Zykloidgetrieben, liefert Antriebslösungen für alle Anwendungen, Branchen und Einsatzbereiche. © Nabtesco

Bei Zykloidgetrieben erfolgt die Kraftübertragung über Bolzen und Rollen. Das sorgt für einen hohen Wirkungsgrad, Widerstandsfähigkeit gegen Schockbelastungen (bis zum Fünffachen des Nenndrehmoments) sowie ein minimales Spiel über die gesamte Lebensdauer (Hystereseverlust < 1 arcmin). Der Hersteller verweist außerdem auf Dynamik und Laufruhe sowie eine hohe Wiederhol- und Bahngenauigkeit.

Mehr als acht Millionen Exemplare sind laut Unternehmensangaben inzwischen weltweit im Einsatz. Sie kommen in Robotern zum Einsatz und finden sich in der Peripherie sowie zahlreichen weiteren Hightech-Bereichen wie Handling, Schweißen, Werkzeugmaschinenbau, Verpackungstechnik, Medizintechnik oder Transport & Logistik. In vielen Fällen können sie spielarme Planetengetriebe oder Hydrauliksysteme ersetzen.

Servogetriebe für höchste Ansprüche
Dank ihrer Kombination aus Präzision und Dynamik eignen sich Nabtesco-Getriebe hervorragend für den Einsatz in Servoapplikationen. Sie ermöglichen hohe Geschwindigkeiten und Beschleunigungen und bei hoher Positionier- und Drehzahlgenauigkeit. Darüber hinaus zeichnen sie sich durch eine hohe Torsionssteifigkeit sowie ein geringes Verdrehspiel aus. Die Servogetriebe lassen sich schnell und einfach in den Antriebsstrang integrieren und können mit allen gängigen Servomotoren betrieben werden. Die bereits eingebaute Motoradapterplatte und die Motorwellenkupplung für Servomotoren senken den Konstruktions- und Montageaufwand deutlich. Eine unkomplizierte Plug-and-Play-Lösung. as

Anzeige

Halle 3A, Stand 426

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Plagiate

Risiken bei gefälschten Wälzlagern erkennen

Der meist unwissentliche Einsatz von gefälschten Wälzlagern beeinträchtigt die Verfügbarkeit von Maschinen und Anlagen und stellt ein Sicherheitsrisiko dar. NSK unternimmt große Anstrengungen, Fälschern das Handwerk zu legen und klärt über die...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue NASA-Mission

Maxon-Antriebe fliegen wieder zum Mars

Die NASA sendet in den nächsten Wochen ihren fünften Rover zum Mars. Im Gepäck hat er einen Helikopter, der erstmals Flüge auf dem Roten Planeten durchführen wird. Motoren von Maxon sind dabei für mehrere missionskritische Aufgaben zuständig.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Geschäftszahlen

Maxon erzielt Rekordergebnis 2019

Maxon hat im Geschäftsjahr 2019 ein neues Rekordergebnis erzielt. Das Unternehmen steigerte den Umsatz um 7,9 Prozent auf 567,8 Millionen Schweizer Franken. Für 2020 geht das Unternehmen aufgrund der Auswirkungen der Covid-19-Pandemie von einem...

mehr...