zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Wassergekühlte Torquemotoren

Ring führt Wasser

Die 2012 eingeführten Torquemotoren TMRW von Hiwin, die dank des Außenrings mit Kühlkanälen für den Einsatz mit Wasserkühlungen geeignet sind, werden jetzt um zwei leistungsstarke Ausführungen erweitert. Zusätzlich zu den bisher verfügbaren Modellen mit Außendurchmessern von 160, 198, 230, 310 und 385 Millimeter werden ab Juli 2013 auch Modelle mit 485 Millimeter erhältlich sein; im Herbst sollen Außendurchmesser von 565 Millimeter folgen. Die Torquemotoren erreichen je nach Typ Dauermomente zwischen 370 und 2.700 Newtonmeter sowie Spitzendrehmomente zwischen 650 und 4.900 Newtonmeter. Die TMRW-Serie umfasst einbaufertige Motorkomponenten, die sich aus einem Stator und einem als Ringelement ausgeführten Rotor zusammensetzen. Dank dieser Hohlwellenausführung, die eine einfache Durchführung von Medien, Kabelsystemen oder Mechaniken erlaubt, eignen sich die Antriebe für Automatisierungsaufgaben.

pb

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Wassergekühlte Antriebe

Mehr Kraft dank Wasser

Auch der DSD2 56 von Baumüller ist jetzt mit Wasserkühlung erhältlich. In den Baugrößen 71 und 100 der gleichen Baureihe hat sich die Kühlart bereits bewährt. Vorteil der Wasserkühlung ist eine Steigerung der Nennleistung der Motoren.

mehr...

Synchronmotoren DS2

Wasser macht leise

Mit der Baureihe DS2, einer Weiterentwicklung der DS-Motoren mit neuem Kühlkonzept, erweitert Baumüller sein Angebot an Synchronmotoren bis 300 Kilowatt. Durch das Wasserkühlkonzept mit verbessertem Wärmeübergang konnte bei den DS2-Motoren die...

mehr...

Umrichterkühlung

Kalte Platte

Leistungskomponenten wie Frequenzumrichter entwickeln in Schaltschränken so viel Abwärme, dass eine Luftkühlung oft an ihre Grenzen kommt. Sind diese Bauteile hingegen auf einer wassergekühlten Montageplatte – einer sogenannten Cold Plate...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Servomotoren mit Wasserkühlung

Mit Wasserkühlung

Die Baugrößen 71 und 100 der Servomotoren-Baureihen DSC und DSD von Baumüller sind auch mit Wasserkühlung erhältlich. Der Anwender profitiert von einer höheren Leistungsdichte und mehr Flexibilität bei der Maschinenkonstruktion.

mehr...
Anzeige

Profilschienenführung

In O-Anordnung

Hiwin erweitert die Familie seiner Profilschienenführungen um die CG-Baureihe. Sie unterscheidet sich in der Kugelführung von den bisherigen durch die O-Anordnung ihrer vier Kugelreihen.

mehr...

Faltenbalgabdeckungen

Balg schützt vor Schmutz

Egal, ob feine Stäube, aggressive Medien, hohe Temperaturen oder Spritzwasser – die Linearmotorachsen von Hiwin lassen sich auch in schmutzigen Umgebungen und unter rauen Bedingungen betreiben, wenn sie durch den passenden Faltenbalg geschützt sind.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige