Operativer Geschäftsführer

Volker Waller neuer COO bei Framo Morat

Zum 25. Februar 2019 hat Volker Waller als neuer Operativer Geschäftsführer die Verantwortung für das operative Geschäft von Framo Morat übernommen.

Volker Waller neuer COO bei Framo Morat © Famo Morat

Die Kernaufgabe von Waller bei Framo Morat, einem Unternehmen der Franz Morat Group, wird die Verantwortung der Bereiche Produktion, Einkauf, Produktions-Prozess-Management, Industrial Engineering, QM/QS sowie der Instandhaltung. Der gebürtige Schwabe stieß im Jahr 2012 als Einkaufsleiter zu Framo Morat. 2013 übernahm er die Gesamtleitung des Strategischen Einkaufs der international agierenden Unternehmensgruppe. Seit 2018 war Waller bereits als Betriebsleiter von Framo Morat für die produktionsnahen Bereiche in der Metallbearbeitung zuständig.

Zuvor leitete Volker Waller acht Jahre die Bereiche Einkauf und Materialwirtschaft bei einem mittelständischen Antriebstechnikunternehmen. Seine berufliche Laufbahn begann er als Einkäufer bei einem international aufgestellten Technologiekonzern mit Stammsitz in Franken. Dort war er insgesamt 17 Jahre in unterschiedlichen Funktionen und Geschäftsbereichen tätig, zuletzt als Einkaufskoordinator für die Feinwerktechnik.

Mit Blick auf die Herausforderungen der Zukunft habe Waller insbesondere die technische Weiterentwicklung der Kernkompetenzen und den Ausbau der Digitalisierung in der Produktion auf der Agenda, hieß es. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Nabengetriebe

Für die flinke Flotte

Antriebe für AGVs müssen leicht und kompakt sein bei gleichzeitig hoher Leistungsdichte und Energieeffizienz. Insbesondere in den zunehmend kleineren Shuttle-Fahrzeugen für Verteilsysteme in Warenlagern steht für die Antriebe nur wenig Bauraum zur...

mehr...

Kooperation

Flir investiert in Dronebase

Flir hat seine strategische Investition in Dronebase bekanntgegeben. Das Unternehmen wird damit Exklusivanbieter von Wärmebildtechnik für Inspektionsdienstleistungen von Dronebase und Schulungspartner.

mehr...
Anzeige

Messen ohne Abschalten?

Sie wollen die wiederkehrende Prüfung elektrischer Anlagen DGUV Vorschrift 3 einhalten. Können aber bei der vorgeschriebenen Isolationswiderstandsmessung nicht abschalten oder müssen dabei hohe Ausfallkosten in Kauf nehmen. Dann sollten Sie permanent überwachen. Wie? Das erfahren Sie hier.

mehr...
Anzeige