Um 30 Prozent reibungsreduzierte Radlager für Motorräder

Schmutz bleibt außen vor

Mit dem FAG-Radlager mit ELS-Dichtung (Efficient Lip Seal) bietet Schaeffler in Kürze ein neues, reibungsreduziertes Rillenkugellager mit ein- oder beidseitiger Lippendichtung an, das speziell für Anwendungen mit drehendem Außenring entwickelt wurde. Hauptvorteil sei die unschlagbare Kombination von Zuverlässigkeit und Energieeffizienz. So werden mit zunehmender Drehzahl das Reibmoment und damit die Verlustleistung des Radlagers deutlich reduziert - und dies bei optimaler Dichtwirkung. Das Branchenmanagement "Motorräder und Kleinverbrennungsmotoren" von Schaeffler bietet Kunden weltweit ein Komplettsortiment an Lagerungen und Systemlösungen für die Bereiche Motor, Chassis und Getriebe.

Besser gedichtet hält länger

Bei hohen Drehzahlen werden Reibmoment und Verlustleistung des Radlagers reduziert. So können Motorradfahrer Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen senken. (Fotos: FAG-Scheffler)

Egal ob es sich um leistungsstarke Motorräder mit maximalem Fahrspaß oder um eher robuste Zweiräder für den täglichen Gebrauch handelt - in einer von Nässe und Staub geprägten Umgebung spielt die Dichtung eine entscheidende Rolle wenn es um Zuverlässigkeit und Kraftstoffverbrauch geht. Um die signifikante Reduzierung der Reibwerte von rund 30 Prozent gegenüber Radlagern ohne ELS-Dichtung zu erreichen, wurden Innenkonstruktion, Fertigungsqualität und Abdichtung des Lagers auf maximale Energieeffizienz getrimmt. Eine schmutzabweisende Formgestaltung der Außenseite sowie ein möglichst schmaler Spalt zwischen Innenring und Dichtlippe erschweren den Weg von Staub und Wasser ins Lagerinnere. Gleichzeitig wurde mit dem innovativen Design der Dichtlippe eine deutlich höhere Dichtwirkung des Lagers erreicht. Gemeinsam mit dem Einstich am Innenring bildet die Geometrie der Dichtlippe ein wirkungsvolles Labyrinth. So bleibt der Schmutz draußen. Gleichzeitig sorgt der neu gestaltete Fettabweiser auf der Innenseite der Dichtung dafür, dass das Qualitätsfett zuverlässig im Lager bleibt.

Anzeige

Gegensätzliche Anforderungen erfüllt

Die neue ELS-Dichtung erfüllt also scheinbar gegensätzliche Anforderungen: Sie sorgt für eine höhere Dichtwirkung, was zu weniger Staub- und Feuchtigkeitseintritt sowie geringerem Fettaustritt führt, und gleichzeitig sinkt das Reibmoment erheblich, so dass Verbrauch und Emissionen reduziert werden. Die Abmessungen der FAG-Rillenkugellager entsprechen den bisherigen Typen. Sie sind DIN-genormt und können daher gebrauchte Lager ersetzen. bw

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Umfirmierung

Aus IDAM wird Schaeffler

Schaeffler vereinheitlicht seinen Marken- und Außenauftritt nun auch auf dem Suhler Friedberg. Der Standort wird umfirmiert: INA – Drives & Mechatronics (IDAM) heißt ab sofort Schaeffler Industrial Drives.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Federspannzylinder

Klemmt zeitweise

Hydromechanische Federspannzylinder der Baureihe ZSF von Jakob Antriebstechnik werden als Spannelemente überall dort eingesetzt, wo verschiebbare oder bewegliche Maschinenteile zeitweise geklemmt oder arretiert werden müssen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Auswahlfaktoren

Mechanik unter rauen Bedingungen

Genauso wie elektromechanische Aktuatoren und andere mechanische Antriebskomponenten sich immer besser für Anwendungen mit hohen Belastungen eignen, steigt ihre Fähigkeit, rauen Bedingungen zu trotzen. Extreme Temperaturen, hohe Partikelbelastung,...

mehr...