Türsteuerung Sidoor

Türsteuerung: Verhalten an der Tür

Die automatische Türsteuerung Sidoor von Siemens errechnet das optimale Fahrverhalten an Roll- und Hubtoren. Dank der Unabhängigkeit vom jeweiligen Türsystem ist Sidoor flexibel und um modulare Kommunikationsschnittstellen erweiterbar. Die Tür wird immer kontrolliert und anwendungsspezifisch geregelt. Die Vorteile: Eine einfache Handhabung dank Ein-Knopfbedienung für die komplette Inbetriebnahme, außerdem ist das System zuverlässig, robust und dauerhaft genau. Die Einmessung der Türen geschieht selbständig – ein hoher Zeit- und Einrichtungsaufwand entfällt. Die niedrige Bauhöhe führt zu geringem Einbau- und Umbauaufwand. Eine Erweiterbarkeit um modulare Kommunikationsschnittstellen, etwa CAN-Modul oder Profibus ist möglich. Der Hersteller betont die hohe Systemflexibilität und optimale Leistungsanpassung durch automatische Motorerkennung sowie das schraubenlose Gehäusekonzept, das ein Öffnen und Schließen ohne Werkzeug ermöglicht. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schnelllauf-Rolltor

Blau, rot oder grau

Für die Nutzung in Förderbandsystemen wurde ein neues Schnelllauf-Rolltor entwickelt. Das Rapid Protect 100 von Albany trennt Betriebsabschnitte und Lagerräume oder unterschiedliche Förderbänder voneinander.

mehr...

Rolltor

Blau, rot oder grau Für die Nutzung in Förderbandsystemen wurde ein neues Schnelllauf-Rolltor vorgestellt. Das Rapid Protect 100 von Albany trennt Betriebsabschnitte und Lagerräume oder unterschiedliche Förderbänder voneinander.

mehr...

Design4AM-Projekt

Siemens: 3D-Druck für die Raumfahrt

Die Europäische Weltraumorganisation (ESA) hat Siemens Digital Industries Software und Sonaca damit beauftragt, Applikationen für die Konstruktion von Teilen in der Luft- und Raumfahrt zu entwickeln, die in additiver Fertigung aus Metall hergestellt...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Metallbalgkupplung

Blindmontage

Moderne Konstruktionen werden immer aufwendiger und müssen zugleich platzsparend konzipiert werden. So bleibt für viele Teile des Antriebsstranges als letzte Möglichkeit zur Integration nur noch die Blindmontage.

mehr...

Elektrische Antriebe

Lenken im Schmalgang

Bonfiglioli hat elektrische Antriebe für moderne intralogistische Prozesse vorgestellt. Hierzu gehören auch Leerlauflenksysteme der Baureihe 601W0E, die typischerweise im Heck von Drei- und Vier-Rad-Gegengewichtsgabelstaplern eingesetzt werden.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige