TFT-LCD-Farbmodule

Gestochen scharf

Mitsubishi Electric stellt neue 6,5-Zoll-VGA-, 10,4-Zoll-XGA- und und 12,1-Zoll-XGA-TFT-LCD-Farbmodule mit projektiv-kapazitiven Touchpanels und LVDS-Schnittstelle für industrielle Anwendungen vor. Diese Module mit hoher Bildhelligkeit und weitem Blickwinkel ermöglichen leistungsstarke Benutzerschnittstellen für industrielle Geräte und Anlagen. Die drei neuen Module seien zuverlässige Touchpanel-Lösungen, verspricht der Hersteller, die neben TFT-LCD und P-CAP-Touchpanel auch das Controllerboard und die Treibersoftware umfassen. Dank dünner und leitfähiger Sensorleitungen auf Basis proprietärer TFT-Array-Technologien sind diese Module selbst durch ein 2,8 Millimeter dickes Schutzglas empfindlich und zeigen keine Farbabweichung. Sie unterstützen proprietäre Erkennungs- und Verarbeitungstechnologien, die für eine schnelle Reaktion auf Fingerbewegungen sorgen – auch wenn der Benutzer Handschuhe trägt. Der Einsatz der Geräte eröffnet allen Kunden vielfältige Möglichkeiten für diverse Anwendungen und Umgebungen. Die Glas-Bonding-Technologie sowie der Touchpanel-Sensor und das Schutzglas sorgen selbst in hellen Außenumgebungen für eine gestochen scharfe Bildqualität. Gehärtetes Schutzglas sowie antireflektierende und schmutzabweisende Oberflächenbehandlung sind optional verfügbar – somit ist der Einsatz in nahezu allen industriellen Betriebsumgebungen möglich. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Roboter-Controller RC8

Jetzt wird´s einfach

Die Programmierung und Einstellung eines Industrieroboters ist auch für erfahrene Ingenieure und Techniker mit Aufwand verbunden, besonders dann, wenn der Roboter und der dazugehörige Controller neu und die Bediener mit den Geräten noch wenig...

mehr...

Roboter

Kollaborative Roboter

Bedienerunterstützung durch umfassende Robotikfunktionen und unmittelbare Programmierbarkeit. Mitsubishi Electric hat einen kollaborativen Roboter vorgestellt, der ohne Schutzabsperrung mit einem Bediener zusammenarbeitet.

mehr...
Anzeige

Eisenlose DC-Motoren

Bewegung ohne Eisen

Die Familie der eisenlosen DC-Motoren von Koco Motion erhält Familienzuwachs: Der Hersteller stellt zwei neue Ausführungen mit bis zu 200 Watt Spitzenleistung vor. Die eisenlosen DC-Motoren werden größer und leistungsstärker.

mehr...

Automatisierung

Brücke zur eigenen Bestückung

Automatisierte Magnetbestückung für Leanmotor. Stöber hat mit dem encoderlosen Leanmotor eine Weltneuheit auf den Markt gebracht. Die Rotoren dieser Antriebslösung fertigt der Spezialist mit einer vollautomatisierten Roboterbestückungsanlage.

mehr...

Flachgetriebe

Flach für Fördertechnik

ABM Greiffenberger hat für den Bereich Intralogistik das neue Flachgetriebe FGA 172/173 vorgestellt: Es wurde speziell für die Fördertechnik entwickelt und überträgt dauerhaft Drehmomente bis 170 Newtonmeter.

mehr...