handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Antriebstechnik>

Synchronservomotoren - Leistung durch Kühlung

Bad SalzuflenAntriebstechnik 4.0 auf der FMB

FMB-Antriebstechnik

Welche aktuellen Entwicklungstrends gibt es in der Antriebstechnik? Vom 7. bis 9. November werden auf der FMB – Zuliefermesse Maschinenbau mehr als 90 von 447 Ausstellern ihre Neuheiten in der elektrischen, mechanischen, hydraulischen und pneumatischen Antriebstechnik vorstellen.

…mehr
zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

SynchronservomotorenLeistung durch Kühlung

Bosch Rexroth hat sein Programm der Synchronservomotoren, die Baureihe MS2N mit Maximaldrehmoment von vier bis 360 Newtonmeter, um fremdbelüftete und wassergekühlte Varianten erweitert.

sep
sep
sep
sep
Synchronservomotoren

Die Motoren sind ab Baugröße MS2N07 erhältlich und decken den Bereich von 17,5 bis 214 Newtonmeter Stillstandsdauerdrehmoment mit gesteigerter Leistungsdichte und Energieeffizienz ab. Durch die zusätzliche Kühlung werden neue Arbeitspunkte mit höherem Dauerdrehmoment und höherer Motorleistung erreicht, ohne auf größere oder längere Motoren ausweichen zu müssen, erklärte das Unternehmen. Bei der Baugröße MS2N10 ist der Lüfter vollständig in den Motor integriert. Die Lüftermotoren haben durchgängig Schutzart IP65, einen integrierten Temperatursensor mit geprüfter Eigensicherheit sowie wahlweise 115 oder 230 Volt Anschlussspannung.

Die Kühlkreisläufe der wassergekühlten Motoren sind in Edelstahl ausgeführt und ermöglichen die Anbindung an unterschiedliche Maschinenkühlsysteme. Wassergekühlte Motoren halten dabei die Verlustleistung von der Maschine fern. Durch die thermische Entkopplung können Anwendungen mit hohen Anforderungen an die Bearbeitungspräzision realisiert werden. Mit zwei wählbaren Flanschgenauigkeiten, der ab Werk eingebauten Sperrluft-Option und der Geberklasse „Standard“ mit Hiperface-Schnittstelle, stehen zusätzliche Konfigurationsmöglichkeiten zur Verfügung. as

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Promess-UDM5_30

DrehmomentmoduleDrehmomentmessung und Antrieb in einem

Promess wird auf der Automatica seine Universellen Drehmomentmodule UDM5 präsentieren. Die Systeme kommen überall dort zum Einsatz, wo der Kunde einen hohen Anspruch an die Genauigkeit bei der Drehmomentmessung bei gleichzeitig hoher mechanischer Belastung stellt.

…mehr
Jakob Sicherheitskupplung_SKB

Kupplung zum KollisionsschutzMIt Sicherheit gegen Überlast

Im Maschinenbau gewinnen aufgrund der zunehmenden Automatisierung und Dynamisierung Sicherheitsaspekte wie Kollisionsschutz an Bedeutung. Mit dem Typ SKB hat Jakob eine Sicherheitskupplungsgeneration zur Überlastbegrenzung für indirekte Antriebe im Sortiment.

…mehr
Aventics Cat App

Cushioning Adjustment Tool-AppZylinderdämpfung auf dem Smartphone

Das Cushioning Adjustment Tool (CAT) von Aventics erleichtert die Einstellung der Zylinderdämpfung. Damit Kunden besser erkennen können, wann der Optimalzustand erreicht ist, bietet Aventics nun auch eine App zum CAT an.

…mehr
Tox-Kraftpaket line-X Typ X-K

Kraftpaket line-XPerformance verbessert

Tox hat den Antriebszylinder line-X durch ein Update verbessert – höhere Eilhubkräfte, größere Hubgeschwindigkeit und verlängerte Wartungsintervalle sind das Ergebnis.

…mehr
8LS-Servomotoren

ServomotorenHöchste Dichte

B&R entwickelt die Servomotoren-Baureihe 8LS weiter. Die neuen Motoren der Baugröße fünf in den Baulängen A/B/C fügen sich in die bestehende 8LS-Produktlinie ein. Sie ermöglichen höhere Leistungen und ergänzen damit die Produktlinie im mittleren Bereich.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige