Synchron-Reluktanz-Getriebemotor

Rauf mit Leistung und Effizienz

Bei gleicher Statorlänge wie die vierpolige Standardmotorreihe der Effizienzklasse IE2 erreicht die Reihe der Synchron-Reluktanzmotoren BSR von Bonfiglioli die Effizienzklasse IE4 oder alternativ auf Grundlage der Effizienzklasse IE2 bei gleichem Motorvolumen die doppelte Leistung.

BSR heißt die neue Baureihe von Synchron-Reluktanzmotoren des Antriebsspezialisten Bonfiglioli und ist in den sechs Baugrößen von IEC71 bis IEC132 und in Leistungsgrößen von 0,37 bis 18,5 Kilowatt erhältlich. (Bild: Bonfiglioli)

Das sind außerordentliche Verbesserungen, die in der Anwendung Vorteile mit sich bringen. Entsprechend bietet Bonfiglioli auch zwei Packages aus Motor und Umrichter an: Ein „High Efficiency“-Paket auf IE4-Standard und ein „High-Power-Density“-Paket mit voller Dynamik und hochpräziser Geschwindigkeit. Und das bei sensorlosem Einsatz. Der BSR-Motor ist in den sechs Baugrößen von IEC71 bis IEC132 und in Leistungsgrößen von 0,37 bis 18,5 Kilowatt erhältlich. Das „High Efficiency“-Paket auf IE4-Standard ermöglicht die Ertüchtigung einer Bestandsmaschine in Bezug auf Effizienzerhöhung: Bei gleicher Baugröße ermöglicht der neue Motor in Verbindung mit optimierter Antriebssoftware einen hohen Effizienzgewinn.

Vorteile für notwendigen Bauraum ergeben sich beim „High-Power-Density“-Paket in Verbindung mit dem Getriebeprogramm: Bei gleicher Ausgangsleistung benötigen die Synchron-Reluktanzmotoren BSR deutlich weniger Platz. Der Antrieb baut kürzer und inklusive Klemmenkasten auch nicht mehr so hoch – je nach Anwendung kann der Vorteil bis zu zwei Baugrößen ausmachen. Daraus ergeben sich mehr geometrische Freiheiten für den Maschinenkonstrukteur. Die neue Vektorsteuerung (FOC Field Oriented Control) der Frequenzumrichter Active Cube von Bonfiglioli ermöglicht eine präzise und dynamische Drehzahl- und Drehmomentregelung speziell für Anwendungen, die variable Lasten und Trägheit erfordern.

Anzeige

Bonfigliolis Synchron-Reluktanzmotoren BSR haben keine Wicklungen und keine Magnete; daher haben sie im Vergleich zu Standardmotoren keinen induzierten Strom und geringere Rotorverluste. Dies resultiert wiederum in einer geringeren Wärmeableitung der Maschine, einer längeren Lebensdauer sowie einer höheren Zuverlässigkeit. Das Antriebssystem aus Synchron-Reluktanz-Getriebemotor mit Frequenzumrichter Active Cube findet seine Anwendung beispielsweise in Pumpen, Lüftern, Mischern und Dosierern. pb

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Trays oder KLTs direkt vom Bodenroller palettieren

Das Palettiersystem der SAST-Serie von Hirata ist besonders kompakt und benötigt nur eine geringe Standfläche. Es palettiert und depalettiert Trays oder KLTs direkt von handelsüblichen Bodenrollern.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Läger optimal planen
Die Planung staplerbedienter Palettenläger stellt eine große Herausforderung dar, gilt es doch, den Zielkonflikt aus Lagergröße bzw. Stellplatzanzahl, Umschlagleistung und Investitionsaufwand bestmöglich aufzulösen. Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung der Hinterschwepfinger Gruppe unterstützt mittelständische Unternehmen bei der idealen Auslegung von staplerbedienten Lägern und Logistikzentren.

Zum Highlight der Woche...

Industriemotoren

Große Motoren

Menzel Elektromotoren präsentiert ein großes Motorensortiment. Das Unternehmen hat Industriemotoren im Nieder-, Mittel- und Hochspannungsbereich mit Käfig- oder Schleifringläufer bis 15.000 KW und Gleichstrommotoren bis 600 KW.

mehr...

Sicherheitskupplung

Ausrückmechanik mit Metallbalg

Hochdynamische, leistungsstarke, geregelte Antriebe spielen in der fortschreitenden Automatisierung eine bedeutende Rolle. Diesen leistungsstarken Antrieben bietet die Sicherheitskupplungsbaureihe Sky-KS mit Balganbau das adäquate Sicherheitselement.

mehr...

Antriebsketten

Ausfall abgewendet

Mit Hightech-Antriebsketten von Tsubaki arbeitet der Pufferturm in einem niederländischen Stahlwerk wieder zuverlässig. Bei der Beschichtung von Stahlblech ist das Glühen ein wichtiger Prozess, um eine bessere Verarbeitbarkeit und eine reduzierte...

mehr...