Stellzylinder

Stellzylinder für hohe Kräfte

Diakont, ein spezialisierter Hersteller im Bereich der linearen elektrischen Antriebstechnik, lanciert den DA76, einen kompakten Stellzylinder mit 4.900 Newton Spitzenkraft bei nur 140 Millimeter Länge.

Kompakter e-Stellzylinder für hohe Kräfte. (Foto: Maccon)

Der DA76 ist mit einer invertierten Rollengewindespindel ausgestattet, die von einem Permanentmagnet-Synchronmotor (PMSM) angetrieben wird. Integriert in einem Gehäuse stellt die kompakte Einheit höchste Anforderungen an Leistung, Genauigkeit und Zuverlässigkeit. Zusammen mit allen Aktuatoren der DA-Serie bietet der DA76-Stellzylinder eine hohe Temperaturbeständigkeit, die ihn für anspruchsvolle Anwendungen etwa in Spritzguss- und Heißkanalsystemen geeignet macht. Den Arbeitshub gibt der Hersteller mit 20 Millimeter an, die Verfahrgeschwindigkeit mit 83Millimeter pro Sekunde.

Verglichen mit anderen Aktuatoren auf Basis Kugelgewindespindel kann der DA76 somit erhebliche Kräfte bereitstellen. Die Eigenschaften der Rollengewindespindel geben dem Stellzylinder eine hohe Lebensdauer. Er ist von den meisten handelsüblichen Servoverstärkern für bürstenlose DC-Motoren regelbar. Der Vertrieb von Diakont-Stellzylindern in Deutschland erfolgt über die Firma Maccon. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schneckengetriebe

Modularer Aufbau

Schneckengetriebe der Vario-Familie seien flexibel an unterschiedliche Gegebenheiten anpassbar und kombinierbar mit diversen Motoren, so der Hersteller Groschopp. Die Vario-Getriebe VE31 und VE40 haben ein robustes Aluminiumgehäuse und glatte...

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige

Linearmotoren

Universell regelbar

Hochdynamisch, präzise und kompakt lauten die Attribute der tubularen Miniatur-Linearmotoren TML von A-Drive. Sie erzielen Beschleunigungen von gut 50 Meter pro Quadratsekunde und Wiederholgenauigkeiten von zehn bis 30 Mikrometer über den gesamten...

mehr...

Rundtische

Neue Direktantriebs-Baureihe

Der Automatisierungsspezialist Weiss aus Buchen hat verschiedene Produkte aus den Bereichen Rundtische, Transfersysteme und Handlings vorgestellt und einen Fokus auf Direktantriebe gelegt.

mehr...