Servotube

Der Unempfindliche

Neue Generation stangengeführter Direktantriebe
Der Servotube, die neue Generation stangengeführter Direktantriebe. (Foto: Dunkermotoren)
Dunkermotoren hat die Produktfamilie Servotube in verschiedenen Versionen vorgestellt. Die Linearmotoren eigenen sich gut für die Integration in Pick&Place-Anwendungen und beim Material Handling.

Die Linearmotoren Servotube bestehen aus nur zwei Teilen – der Magnetstange (Läufer) und der Primäreinheit (Stator) – und wirken auffallend schlicht. Die Edelstahlstange ist mit Seltenerdenmagneten befüllt Die Primäreinheit integriert eine Reihe von Spulen, die als Dreiphasenwicklung verbunden sind. Werden die Spulen durch einen Dreiphasenstrom angeregt, wird ein magnetisches Feld erzeugt, das auf das magnetische Feld der Magnetstange wirkt und dadurch eine Linearkraft entwickelt. Die Antriebe arbeiten leise. Das kompakte Design ermöglicht eine hohe Packungsdichte von Vertikalachsen. Der Hersteller bietet drei Baugrößen an, sowie Versionen mit Bremse und mit Vorspannung für hohe Steifigkeit.

Der Servotube ist mit seinen abgedichteten Komponenten und integriertem Encoder robust und IP67-geschützt. Der Einbau sei einfach und die Betriebskosten niedrig, betont der Hersteller aus Bonndorf im Schwarzwald. Für raue Umgebungen gibt es eine wassergekühlte Version aus Edelstahl, die „Hygienic Servotube“, in der Schutzart IP69K (hochdruckreinigergeeignet); diese Version eignet sich für Material-Handling-Anwendungen im Lebensmittel- und Pharmaziebereich. Mit der Robustheit und dem Design seien in sterilen Umgebungen beträchtliche Kosteneinsparungen erzielbar, betont der Hersteller. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Piezoantriebe

Einsatz bei der MRT

Bei der Behandlung von Gehirntumoren standen Chirurgen bisher vor einem Dilemma: Sie konnten entweder mittels Magnetresonanztomographie (MRT) hochauflösende Bilder vom Tumor machen oder den Tumor mit präzisen chirurgischen Werkzeugen entfernen.

mehr...

Servoverstärker

Mit Sicherheitsfunktion

Hiwin stellt den Servoverstärker D1-N vor, der speziell auf die Anforderungen von Maschinenbauern im europäischen Raum zugeschnitten ist. Der Servoverstärker eignet sich sowohl für rotative Servomotoren als auch für Linear- oder Torquemotoren.

mehr...

Linearmodule

Alternative zur Pneumatik

Als Highlight kündigt Gimatic die kompakten Linearmotormodule vom Type LV mit Hüben bis 500 Millimeter an. Bei den LV-Linearmotor-Modulen kommt ein eigens entwickelter Drei-Phasen-Linearmotor zum Einsatz, der mit handelsüblichen...

mehr...
Anzeige

Linearmotoren

Ganz flacher Typ

Mit den flachen eisenbehafteten Linearmotoren der neuen LMSA bietet Hiwin dynamische Antriebslösungen mit minimalen Rastkräften und einer hohen Kraftdichte von 6,7 Newton pro Quadratzentimeter Magnetfläche.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

News

Die Afag-Gruppe beteiligt sich an eps

Afag, Anbieter für Komponenten der Montageautomation, mit Fertigungsstandorten in der Schweiz und Deutschland – und eps ein junges, dynamisches Unternehmen aus dem Schwarzwald, mit einer beachtlichen Marktposition bei elektrischen Handling-Systemen...

mehr...

Linearmotor LMF

Viel Kraft, lange Wege

Der Lineartechnik-Anbieter Hiwin erweitert seine Linearmotorenserie LMF für anspruchsvolle Maschinenbauapplikationen. Die Typen LMF51 bis LMF64L ergänzen die bisherigen Modelle mit höheren Kräften.

mehr...

Origa-Linearantrieb HMR

Optimierte Bewegung

Die HMR-Baureihe elektromechanischer Origa-Linearantriebe von Parker Hannifin umfasst Antriebskonzepte mit Spindel, Zahnriemen und auch Linearmotoren. Mit den zunächst vorgesehenen drei Baugrößen 150, 180 und 240 Millimeter (eine vierte, kleinere...

mehr...