Intelligente Antriebe

Servomotoren mit komplett digitaler Schnittstelle

A-Drive hat seine hochdynamischen Servomotoren SMN mit der komplett digitalen Schnittstelle Hiperface DSL ausgestattet. Konstrukteure benötigen bei diesem Antrieb weder Geberkabel noch Stecker, denn die Kommunikation zwischen Motor und Steuerung erfolgt über zwei ins Motorkabel integrierte Adern.

A-Drive bietet seine hochdynamischen Servomotoren SMN jetzt mit Hiperface DSL-Schnittstelle an. (Bild: A-Drive)

Ein zusätzlicher Aufbau oder ein verlängertes Anschlussgehäuse wird bei kleinen Servos damit überflüssig. Der Anschluss erfolgt über Standard-Komponenten oder Geber mit Drive-Cliq-Interface, die sich wie von selbst in entsprechende Antriebssysteme integrieren. Bauraum sparen Maschinenbauer auch mit den elektrischen FT-Aktuatoren von Exlar. Die Elektrostellzylinder sind eine Alternative zu hydraulischen Modellen, denn sie lassen sich besser regeln, haben eine längere Lebensdauer und sind kompakter. A-Drive bietet FT-Elektrostellzylinder in vier Baureihen und unterschiedlichen Größen. Sie erreichen Hübe bis zu 2.400 Millimeter und Geschwindigkeiten von bis zu 1.500 Millimeter pro Sekunde. Die FT-Aktuatoren eignen sich für vielfältige Anwendungsgebiete wie Werkzeugmaschinen, Verpackungsmaschinen, Pick-and-Place-Systeme oder Pressen. Außerdem zeigt A-Drive den integrierten Antrieb TSM. Er ist eine Komplettlösung aus Motor, Steuerung, Sensor und Controller und besitzt eine hochgenaue Positions- und Geschwindigkeitskontrolle. as

Halle 1, Stand 547

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Linearachsen

Auslegungssache

Entscheidend für einen erfolgreichen Einsatz von direktangetriebenen Linearachsen ist die korrekte Auslegung. Um die richtige Lösung für die jeweilige Anwendung zu finden, setzt A-Drive eine spezielle Simulations-Software des...

mehr...
Anzeige

xetto® transportiert, hebt, verlädt und fährt mit

Die von HOERBIGER entwickelte mobile Ladehilfe xetto® klettert nach der Fahrzeugbeladung aus eigener Kraft auf die Ladefläche. Somit kann eine Person schwere Lasten am Einsatzort allein entladen und bewegen. Neu: xetto® wird als Arbeitsmittel für körperlich beeinträchtigte Menschen vom Integrationsamt gefördert.

mehr...
Anzeige

Anwendungslösungen

Doppelt geht auch

Gefran wird auf der SPS IPC Drives mit zwei Ständen vertreten sein. In Halle 4 demonstriert das Unternehmen seine Lösungen für die Antriebstechnik, wie beispielsweise das Applikationsbeispiel Solarpumpe.

mehr...

Intelligenten Technologien

Antriebe und IoT

Zu den intelligenten Technologien von Rockwell Automation gehören Steuerungssysteme und Antriebsregelungen sowie intelligente Geräte. Auf der SPS IPC Drives wird das Unternehmen neue Versionen und Produkte vorstellen.

mehr...

Kompaktterminal

Vernetztes Vakuum

Neben seiner Produktpalette rund um die Automation mit Vakuum legt Schmalz einen Fokus auf seine Smart Field Devices. Sie liefern transparente Prozess- und Zustandsdaten für die digitale Fabrik.

mehr...