Servomotoren

Höchste Dichte

B&R entwickelt die Servomotoren-Baureihe 8LS weiter. Die neuen Motoren der Baugröße fünf in den Baulängen A/B/C fügen sich in die bestehende 8LS-Produktlinie ein. Sie ermöglichen höhere Leistungen und ergänzen damit die Produktlinie im mittleren Bereich.

Neue Baulängen der Baugröße fünf runden die Produktlinie der 8LS-Servomotoren um ein dynamisches Kraftpaket ab. (Bild: B&R)

Im Vergleich zu den Vorgängertypen wollen sie sie mit kleineren Einbaumaßen und verbessertem thermischen Design überzeugen. Die Motoren der Linie 8LS sind hochdynamisch mit hohem Drehmoment-Überlastverhältnis. Sie eignen sich für Applikationen in den Bereichen Kunststoffverarbeitung, Druckmaschinen und Servopumpen. Bei einem Flanschmaß von 142 Millimeter ist ihr Kennzeichen die Drehmomentdichte; Kunden sollen von höherer Leistung bei kleinerem Bauraum profitieren.

Die Motoren lassen sich mit allen Typen aus dem B&R-Getriebebaukasten kombinieren und sind als fertige Motor-Getriebe-Kombination lieferbar. Die Baureihe 8LS wird wahlweise mit digitalen Encodern und Sicherheitsfunktionen angeboten. Bis zur Baugröße sieben steht für den Großteil der Drehzahlvarianten eine Einkabellösung zur Verfügung, bei der Motor- und Geberkabel kombiniert werden. Der Verkabelungsaufwand reduziert sich und verringert die Montagekosten. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kraftvolle Exlar-Aktuatoren

Jede Menge Kraft drauf

Die GSX-Elektrozylinder von Curtiss Wright setzt A-Drive bereits seit langem in seinen Aktuatorlösungen ein. Nun sind diese Zylinder serienmäßig mit Optionen ausgestattet, die bisher nur als Sonderausführung zur Verfügung standen.

mehr...
Anzeige

Materialfluss gezielt optimieren

Die Prinzipien der schlanken Produktion, kompakt für Sie zusammengefasst. Informieren Sie sich im kostenfreien Leitfaden von item: Was heißt „lean“? Welche Schritte sind erforderlich? Hierbei liegt der Fokus auf dem Einsatz und Bau kosteneffizienter Betriebsmittel.

mehr...

Integrierte Antriebe

Integrierte Antriebe

In Zeiten smarter und digitaler Automation erleben integrierte Antriebe aufgrund ihrer Dynamik und Flexibilität einen rasanten Aufschwung. Darauf verweist Heidrive und bietet auf Basis eines neuen, modularen Baukastens speziell konzipierte Antriebe...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schmal gebaut und direkt auf den Bodenroller
Das neue Palettierer-Modell der AST-Baureihe von Hirata vereint das schmalbauende Gestell der AST-Serie mit den Vorteilen der direkten De-/Palettierung von bzw. auf klassische Bodenroller.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung von Hinterschwepfinger unterstützt Fertigungsunternehmen bei Neuplanung, Modernisierung und Restrukturierung von Standorten - für optimale Flächeneffizienz und Materialflüsse sowie intelligent integrierte Industrie-4.0-Lösungen.

Zum Highlight der Woche...

Robotik

Softwaremodul zur Robotersteuerung

Das neu entwickelte Movikit Robotics ist ein standardisiertes Softwaremodul für den modularen Automatisierungsbaukasten Movi-Cvon SEW. Es ermöglicht die universelle Steuerung von seriellen und parallelen Roboterkinematiken. 

mehr...

Industriegetriebe

Neue Getriebe für Bandförderanlagen

Die Maxxdrive-Industriegetriebe von Nord eignen sich für den Einsatz in Heavy-Duty-Anwendungen. Jetzt stellt das Unternehmen die neue Baureihe Maxxdrive XT vor, die das Baukastensystem für Anwendungen mit hohen thermischen Grenzleistungen ergänzt.

mehr...