Schrittmotor-Controller

Direkte Kommunikation

Die Feldbustechnologie der neuen Schrittmotor-Controller von SMC reduziert Fehler und Kosten, denn die Serie JXCP1 kommuniziert direkt und offen in Automationssystemen und lässt sich einfach in Profinet-Netzwerke einbinden.

Die Feldbustechnologie der neuen Schrittmotor-Controller der Serie JXCP1 lässt sich einfach in Profinet-Netzwerke einbinden. (Bild: SMC)

Sie erfüllt damit zwei der wichtigsten Voraussetzungen für Industrie 4.0, findet das Unternehmen: die Vernetzung und Kommunikation aller beteiligten Komponenten und Systeme miteinander. Die elektrischen Feldbuscontroller integrieren alle SMC-Antriebsserien in das industrielle Netzwerk Profinet.

Im Fokus der Entwicklungen von SMC stehe die Optimierung von Automatisierungsprozessen. Dazu gehört die Integrations- und Kommunikationsfähigkeit der Produkte und Lösungen in Automationssysteme der Industrie 4.0 genauso wie der Schwerpunkt Maschinensicherheit. „Mit State-of-the-Art-Safety bei der Konstruktion von Maschinen begleiten wir Unternehmen in der metallbearbeitenden Industrie bei der Umsetzung der ISO 13849“, sagt Olaf Hagelstein, Product Management bei SMC, „und auch der ressourcenschonende Einsatz von Energie ist und bleibt ein wichtiges Thema.“ as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Antriebstechnik

Mini-Servoregler für Roboter

Maccon hat die die Everest-Familie von Kleinst-Servoreglern für bürstenlose Motoren mit Leistungen bis fünf Kilowatt vorgestellt. Der neue Servoregler des spanischen Herstellers Ingenia ist 42 mal 30 mal 22 Millimeter groß und wiegt 20 Gramm.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...

Neue Baureihe

Vier mit Regelelektronik

Die Baureihe HFI steht bei Engel im Zentrum. Die integrierten Antriebe haben eine eigene Regelelektronik und eine STO-Sicherheitsfunktion und decken Leistungen bis 600 Watt und Nenndrehmomente bis 1,9 Newtonmeter ab.

mehr...