Schneckenräder

Im Dauereinsatz

Für die Realisierung von Schneckenradgetrieben bietet Norelem diverse Schnecken und Schneckenräder an. Sie sind in Achsabständen von 17 bis 80 Millimeter ab Lager lieferbar, wobei pro Achsabstand mehrere Übersetzungen erhältlich sind.

Nur Schnecken und Schneckenräder mit dem gleichen Achsabstand bzw. der gleichen Übersetzung lassen sich zu funktionierenden Schneckenradsätzen kombinieren. (Bild: Norelem)

Die rechtssteigenden, einsatzgehärteten Stahl-Schnecken von Norelem haben geschliffene Flanken und Bohrungen. Bei den Schneckenrädern entschied sich der Hersteller wegen der besseren Gleit- und Notlaufeigenschaften für den Werkstoff Bronze, wobei der Aluminiumgehalt für eine hohe chemische Beständigkeit sorgt. Die Schneckenräder sind für den Dauerbetrieb bei hohen Drehzahlen und hohen Drehmomenten geeignet; sie werden größtenteils einbaufertig geliefert und sind ohne Nacharbeit einsetzbar. Im Katalog des Unternehmens sind sowohl Schnecken als auch Schneckenräder nach Achsabständen sortiert. Pro Achsabstand stehen mehrere Übersetzungen zur Auswahl.

Der Hintergrund: Nur Schnecken und Schneckenräder mit dem gleichen Achsabstand beziehungsweise der gleichen Übersetzung lassen sich zu funktionierenden Schneckenradsätzen kombinieren. Ein Schneckenradsatz dient der rechtwinkligen Leistungsübertragung bei gleichzeitigem Höhenversatz (Achsabstand der gekreuzten Achsen). Der Antrieb erfolgt üblicherweise über die Schnecke. Mit einem Schneckengetriebe sind mit nur einer Stufe große Übersetzungen ins Langsame bis 100:1 realisierbar. In Abhängigkeit von der Untersetzung ist eine Selbsthemmung möglich. Weitere Vorteile von Schneckenradsätzen und Schneckenradgetrieben sind der leise Lauf und die Schwingungsarmut. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Kegelradgetriebe

Für das Elektro-FFZ

Für elektrisch betriebene Flurförderzeuge hat ABM Greiffenberger das Kegelradgetriebe TDB230/254 Kombi entwickelt. Es lässt sich in bestehende Fahrzeugreihen integrieren. Die merkmale: hohe Drehmomente, große Laufruhe, lange Lebensdauer.

mehr...

Spielfreie Servokupplungen

Variabel gekuppelt

Mayr Antriebstechnik bietet mit seinen Kupplungen und Bremsen Komplettlösungen für den Schutz von Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren. Die spielfreien Servokupplungen sollen dabei für eine sichere Verbindung zwischen den Wellen sorgen.

mehr...

Antriebstechnik

Radantrieb mit E-Motor

Der 605WE-Radantrieb von Bonfiglioli wurde in enger Zusammenarbeit mit einem Kunden speziell für eine neue Hybrid-Arbeitsbühne entwickelt. Es handelt sich um ein dreistufiges Getriebe mit einem vollintegrierten Drei-Kilowatt-Elektromotor und einer...

mehr...

Bremsen

Spielfrei und federbelastet

Nexen präsentiert eine Produktfamilie spielfreier federbelasteter Bremsen (ZSE, Zero-Backlash Spring Engaged Brake). Die pneumatisch gelösten Bremsen der Serie ZSE sind für den Einsatz bei hohen Drehzahlen und Drehmomenten geeignet.

mehr...