handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Antriebstechnik>

Schaeffler baut Fabrik der Zukunft in China

Rexroth automatisiert BearbeitungszentrumBedienen wie das Smartphone

SW Bearbeitungszentrum mit Bosch Rexroth Komponenten

Eine moderne, an Smart Devices orientierte Bedienung, integrierte Simulationstools und die Anbindung an Industrie 4.0: Diese Anforderungen erfüllt die Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH (SW) auch mit einer technologieüberreifenden Automatisierung von Bosch Rexroth.

…mehr

SpatenstichSchaeffler baut Fabrik der Zukunft in China

Am neuen Produktionsstandort in Xiangtan in der chinesischen Provinz Hunan baut Schaeffler seine weltweit erste „Fabrik der Zukunft“. Hier werden ab 2019 Komponenten und Systeme für Motoren, Getriebe und Fahrwerksysteme für die Automobilindustrie gefertigt.

sep
sep
sep
sep
Schaeffler_Spatenstich

Mit diesem 75. Fertigungsstandort erweitert das Unternehmen seinen globalen Werkeverbund und reagiert damit auf zukünftige Entwicklungstrends. Ende November fand der Spatenstich, unter anderem mit Oliver Jung, Vorstand Produktion, Logistik und Einkauf, statt. 2018 wird mit dem Bau der Produktionsstätte begonnen; 2019 soll sie in Betrieb gehen. Das Gebäude wird auf einer Gesamtfläche von rund 315.000 Quadratmetern entstehen.

Die weltweit erste „Fabrik der Zukunft“ in Xiangtan ist der Struktur eines Schmetterlings nachempfunden. Die vier Hallen bilden dabei die Flügel, während die Gebäude im Zentrum den Körper darstellen, in dem sich unter anderem die Verwaltungsbereiche befinden werden. Durch diese Anordnung soll die Produktion in engem Austausch mit allen unterstützenden produktionsnahen Bereichen bis hin zu den Bereichen Finanzen, HR und Einkauf bleiben und die interne Kommunikation verbessert werden. Der Produktionsbereich ist modular aufgebaut. So können neue Module für Produktionslinien und Produktportfolios  leicht hinzugefügt werden. 

Anzeige
Schaeffler_Factory_for_tomorrow

Neben einer hohen Bau- und Energieeffizienz wurde bei der Gestaltung der Fabrik auf eine größtmögliche Tageslichtnutzung zur Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit Wert gelegt.Die Fabrik wurde so konzipiert, dass die Mitarbeiter von jedem Punkt aus nach außen sehen zu können. Ein standardisiertes Versorgungsraster erlaubt es, Maschinen schnell und unkompliziert ans Netz zu nehmen.

„Wir wollen die Mobilität von morgen aktiv mitgestalten und konzentrieren uns deshalb auf die aktuellen Zukunftschancen E-Mobilität, Industrie 4.0 und Digitalisierung“, sagte Oliver Jung. „Mit unserem Ansatz wollen wir die ‚Fabrik der Zukunft‘ gestalten, damit wir unsere Fertigungsstätten fit für die Zukunft machen können.“ In der neuen Produktionsstätte in Xiangtan werden Komponenten und Systeme für Motoren, Getriebe und Fahrwerksysteme für die Automobilindustrie gefertigt. Diese Produkte sorgen für Emissionseinsparungen und einen verbesserten Fahrkomfort. Zusätzlich zu den Technologielösungen wird der Produktionsstandort seinen Kunden Dienstleistungen  anbieten. as

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Schaeffler_MathWorks_FSG

FSG-WorkshopSaisonstart der Formula Student Germany bei Schaeffler

Saisonauftakt bei Schaeffler: Rund 300 rennsportbegeisterte Studenten nahmen am alljährlichen Formula-Student-Germany (FSG)-Workshop in der Unternehmenszentrale in Herzogenaurach teil. Den Teilnehmern aus den 66 Teams wurden Informationen und Best Practices für die kommende Konstruktions- und Wettbewerbsphase zur Verfügung gestellt.

…mehr
Schaeffler’s Smart Ecosystem 4.0

Smart Ecosystem 4.0Digital infrastructure makes IoT available in practice

Due to a standardized and flexible digital infrastructure entering the world of Industry 4.0 is now fast and easy. Schaeffler offers components equipped with sensors, application-specific solutions and cloud-based services. 

…mehr
Kugelumlaufeinheiten

KugelumlaufführungLeben dreimal länger

INA-Lineartechnik konnte durch verbesserte Einlaufzonen an den Tragkörpern der Führungswagen die Tragzahlen der sechsreihigen Kugelumlaufführungen Kuse um bis zu 44 Prozent erhöhen. Die Lebensdauer verlängert sich etwa um das Dreifache. 

…mehr
Lenze Top Employer 2017

Doppelter „Top-Employer“Lenze räumt zwei Auszeichnungen ab

Top Employer Deutschland und Top Employer Ingenieure: über diese beiden Auszeichnungen kann sich Lenze auch in 2017 freuen, denn dem Unternehmen wurden diese Preise zum wiederholten Male vom unabhängigen Top Employer Institute verliehen.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

FAG-Zylinderrollenlager

Schaeffler auf der Innotrans 2016System-Know-how für Antriebskomponenten und Big Data

Mobility for tomorrow: Wie werden Hochgeschwindigkeitszüge so schnell? Wie kann der öffentliche Nahverkehr mit so kurzen Taktzeiten funktionieren? Wie kann der Bahnverkehr

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige