Antriebstechnik

Safety first

Umfassende Integration aus einer Hand
ABB bietet für den Maschinen- und Anlagenbau ein komplettes Programm an modernen Automatisierungs- und Safety-Komponenten.
Integrierte Automatisierungslösungen von ABB für die Fabrikautomation schließen neben der Automatisierungsaufgabe auch Safety-Funktionen ein und gewährleisten damit eine hohe Sicherheit, Effizienz und Wirtschaftlichkeit.

Automatisierte Fertigungsanlagen sind heute geprägt durch das Zusammenspiel einer Vielzahl von komplexen Komponenten wie SPSen, Motoren, Frequenzumrichtern, Robotern etc. In den letzten Jahren hat in der Fabrikautomation insbesondere der Faktor Sicherheit durch die EU-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG an Relevanz gewonnen, die verbindliche Sicherheitsanforderungen an die Entwicklung und Konstruktion von Maschinen und Anlagen stellt.

In Industriezweigen, in denen Menschen in unmittelbarer Nähe zu Maschinen arbeiten, gewährleistet eine funktionale Sicherheitstechnologie die Arbeitssicherheit und stellt den fortlaufenden Betrieb der Prozesse sicher. Sind die Safety-Systeme in die Arbeitsabläufe integriert, ist Sicherheit ein Teil des Prozesses.

Mit der Übernahme des Safety-Spezialisten Jokab Safety im Jahr 2010 hat ABB eine Lücke in ihrer Produktpalette von Sicherheitslösungen für den Maschinen- und Anlagenbau geschlossen. ABB kann seitdem ein komplettes Automatisierungsportfolio sowie schlüsselfertige Komplettlösungen anbieten, bei denen Maschinensicherheit ein integrierter Bestandteil der Anlage ist.

Anzeige

Komplettes Portfolio

Mit der Erweiterung des Portfolios um den Safety-Controller Pluto wurde für ABB zudem die Möglichkeit für eine bessere Integration mit dem Engineering-Tool Control Builder der Automatisierungsplattform AC500 geschaffen. So kann beispielsweise in einer Fertigungsanlage ein Safety-Controller Hand in Hand mit der den Automatisierungsablauf steuernden SPS arbeiten und für ein sicheres Abschalten der Anlage sorgen.

ABB hat zwischenzeitlich ihr Portfolio an Sicherheitslösungen zusätzlich um die Safety-SPS AC500-S erweitert. Die neue Sicherheitssteuerung ist eine einfache Erweiterung der Automatisierungsplattform AC500 um Safety-Module. In die AC500-S lassen sich komplexe Sicherheitsfunktionen integrieren und mit den allgemeinen Funktionen verzahnen. Ebenso bieten die integrierten Sicherheitsfunktionen im ABB Industrial Drive ACS880 neue Möglichkeiten.

Automatisierungsicherheit

ABB Automation Products, Ladenburg, Tel. 06203/717-717, Fax 717-570, http://www.abb.de

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Produktionsanlagen effizient und kostenoptimiert automatisieren
Hirata bietet sowohl schlüsselfertige Komplettanlagen als auch die Teilautomatisierung einzelner Produktionsschritte: Palettieren, Montieren, Messen/Prüfen, Kleben/Vergießen, Lasermarkieren usw. Dadurch können unterschiedlichste Aufgabenstellungen sowohl technisch als auch wirtschaftlich optimal gelöst werden. 

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...