Neue Getriebeserien

Planetengetriebe mit hohem Drehmoment

Für Anwendungen, die ein hohes Drehmoment erfordern, hat Nanotec High-Torque-Planetengetriebe in zwei Größen und vielen Untersetzungen im Programm.

Beide Getriebeserien werden in ein- und zweistufigen Varianten angeboten. © Nanotec

Das Getriebe GP42 ist für Motoren mit NEMA 17-Flansch sowie die Außenläufermotoren DF45 von Nanotec konzipiert. Es kann mit allen bürstenlosen DC- und Schrittmotoren in Baugröße NEMA 23 und 24 (56/60 Millimeter) kombiniert werden. Zur Steigerung von Effizienz und Lebensdauer bei erhöhten Axial- und Radiallasten ist das GP56 auch mit verstärkter Abtriebslagerung sowie nadelgelagerten Planeten lieferbar. Beide Getriebeserien werden in ein- und zweistufigen Varianten angeboten, ihr Nennmoment liegt zwischen 1,8 und 23,5 Newtonmeter. Das maximale Getriebespiel beträgt 0,95 Grad.

Durch die simulationsgestützte Verzahnungsauslegung wurden Verzahnung, Materialien und Härtungsverfahren gegenüber früheren Baureihen optimiert, dadurch erzielen die High-Torque-Getriebe ein wesentlich höheres Drehmoment als Getriebe vergleichbarer Bauart. Zudem ermöglicht ihr modularer Aufbau eine schnelle und einfache Anpassung an individuelle Kundenanforderungen. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Linearaktuatoren

Für enge Bauräume

Ab sofort bietet Nanotec Linearaktuatoren mit integrierter Linearführung und kurzer Bauweise in den Baugrößen NEMA 11 und NEMA 17 an. Bei den Serien LGA28 und LGA42 ist die Gesamtlänge der Führung nur zehn Millimeter länger als der Arbeitshub.

mehr...

Schrittmotor

Mehr Drehmoment

Mit dem SC2818 stellt Nanotec einen Schrittmotor mit Flanschgröße 28 Millimeter und einem Drehmoment bis 0,22 Newtonmeter vor. Damit zeigt der SC2818 ein mehr als 30 Prozent höheres Drehmoment als handelsübliche Motoren derselben Baugröße,...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Frequenzumrichter

Für jede Art von Motor

Omron hat sein Angebot an Q2-Frequenzumrichtern um die Kompaktantriebe der Q2V-Serie erweitert. Das neue Modell ermöglicht eine Motorsteuerung mit nur einem Antrieb für jede Art von Motor.

mehr...
Anzeige

Automatisierung

5 Fakten über vernetzbare Hydraulik

Antriebsphysik macht in vielen Fällen den Unterschied aus. Wann immer es um hohe Kräfte und Robustheit geht, kommt Hydraulik ins Spiel - für viele jüngere Konstrukteure eine ungewohnte Technologie. Warum der Umgang mit moderner, vernetzbarer...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Antriebstechnik

Die Kupplung wird smart

R+W präsentiert die intelligente Kupplung. Ziele des Industrial Internet of Things sind die Optimierung der betrieblichen Effizienz, Kostensenkungen sowie die Überwachung von Geräten oder Maschinen auf Basis von erhobenen und verarbeiteten Daten.

mehr...

Planetengewindetriebe

Leben acht Mal länger

Die Planetengewindetriebe PLSA von Bosch Rexroth sind mit einem neuen System vorgespannter Einzelmuttern, zylindrisch und mit Flansch, ausgestattet und erreichen doppelt so hohe Tragzahlen wie andere Vorspannsysteme. Dadurch verlängert sich ihre...

mehr...

Lineartechnik

Linearsysteme passend kombiniert

Mit seinen Linearsystemen deckt Rodriguez nahezu alle industriellen Anforderungen ab. Die Querschnitte der Einheiten reichen bis 120 mal 455 Millimeter, der maximal realisierbare Verfahrweg beträgt 12.000 mm. Je nach Anwendungsfall werden die...

mehr...