Nordac Link, Logidrive

Vernetzte Antriebe

Bei Nord Drivesystems gehört zu den ausgestellten Komponenten die Feldverteilerbaureihe Nordac Link für Anwendungen in vernetzten Intralogistikanlagen. Die Antriebssteuerung für die flexible, motornahe Installation ist als Frequenzumrichter (bis 7,5 Kilowatt) sowie als Motorstarter (bis drei Kilowatt) verfügbar und bietet eine schnelle Inbetriebnahme sowie eine einfache Bedienung und Wartung.

Die Feldverteilerbaureihe Nordac Link für die flexible, motornahe Installation ist als Frequenzumrichter oder Motorstarter verfügbar. (Bild: Nord)

Der Feldverteiler ist frei konfigurierbar und dank integrierter PLC sowie Kompatibilität mit allen marktüblichen Bussystemen einfach in alle modernen Systeme integrierbar. Die vernetzten Antriebe können ihre Zustandsdaten über die Steuerung oder direkt in eine sichere Cloud kommunizieren. Das ermöglicht eine vorausschauende Wartung. Die Erfassung der Leistungsdaten sorgt zudem für eine optimierte Anlagendimensionierung sowie eine kontinuierliche Zustandsüberwachung der Antriebe.

Neben der intelligenten Vernetzung sind oft auch kostengünstige Sonderlösungen gefragt, die sich zum Beispiel über eine reduzierte Anzahl von Varianten erreichen lassen. Nord bietet hierfür mit seinen Logidrive-Systemen Plug-and-Play-Technik. Sie bestehen aus standardisierten IE4-Getriebemotorvarianten mit Nennleistungen von bis zu 5,5 Kilowatt, einem zweistufigen Kegelstirnradgetriebe sowie einem Frequenzumrichter. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Smart Process Gating

Sicherheit für die Smart Factory

Leuze hat neue Varianten seines Sicherheits-Laserscanner RSL 400 verfügbar gemacht. Er kombiniert in einem kompakten Gerät Sicherheitstechnik mit Messwertausgabe für fahrerlose Transportsysteme (FTS) und ermöglicht so Absicherung und Navigation.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Blickle

Rund um Räder und Rollen

Blickle ergänzt seine elektrischen Antriebssysteme der ErgoMove-Familie um ein neues Modell. Bislang vereinfachen diese das Bewegen von Lasten bis 2.000 Kilogramm und umfasst die Systeme ErgoMove 1000 und 2000 sowie 2000T.

mehr...

Corona-Virus

Hannover Messe 2020 abgesagt

Die Hannover Messe ist für 2020 endgültig abgesagt. Nachdem die Industrieschau wegen des sich ausbreitenden Coronavirus zunächst von April auf Juli verschoben worden war, gab die Deutsche Messe nun die Absage bekannt.

mehr...