Antriebstechnik

Neues Kaufangebot für Kompressoren: Der Käufer bestimmt den Preis

Ein fabrikneuer Kompressor, der alle zehn Minuten günstiger wird: Dieses Angebot kann der Druckluft-Anwender unter www.boge.de nutzen. Dort findet (unter der Rubrik "Aktuell -> Tagesangebot") jeden Tag eine "Reverse Auction" statt. Das heißt: An jedem Werktag wird um 9 Uhr ein fabrikneuer Kompressor zum Listenpreis angeboten, dessen Preis sich im 10-Minuten-Rhythmus verringert - bis sich ein Käufer findet oder ein Mindestpreis erreicht ist. Die Erfahrung zeigt: Kaufwillige sollten nicht zu lange warten, denn die Auktion wird gut besucht, und die Kompressoren finden schnell einen Interessenten. Weitere Informationen unter: www.boge.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Messen ohne Abschalten?

Sie wollen die wiederkehrende Prüfung elektrischer Anlagen DGUV Vorschrift 3 einhalten. Können aber bei der vorgeschriebenen Isolationswiderstandsmessung nicht abschalten oder müssen dabei hohe Ausfallkosten in Kauf nehmen. Dann sollten Sie permanent überwachen. Wie? Das erfahren Sie hier.

mehr...
Anzeige

Planetengetriebe

Damit die Werbewelt sich dreht

„Le Chandelier“ – der Kronleuchter – heißt das Media-Informationssystem im Flughafen Rom-Fiumincino Leonardo da Vinci. Es besteht aus zwölf beweglichen LED-Großbildschirme, verbaut sind Planetengetriebe von Wittenstein alpha.

mehr...