Geschäftsführung

Neuer Vorstand bei Wittenstein

Wechsel an der Unternehmensspitze: Dr. Bertram Hoffmann (55) ist neuer Vorstandsvorsitzender von Wittenstein. Der Maschinenbauingenieur gehörte zuvor dem Vorstand von Bosch Rexroth an.

Dr. Bertram Hoffmann ist seit dem 1. April 2019 neuer Vorstandsvorsitzender von Wittenstein. © Bosch Rexroth

Hoffmann folgt mit Beginn des neuen Geschäftsjahres 2019/20 auf Dr. Bernd Schimpf, bislang Sprecher des Vorstands, der das Unternehmen zum 31. März 2019 verlassen hat.

Hoffmann studierte Maschinenbau an der Fachhochschule Karlsruhe sowie an der Technischen Universität Karlsruhe und trat nach seiner Promotion zum Dr. Ing. im Oktober 1996 als Trainee bei Robert Bosch ein – es folgten dort verschiedene Tätigkeiten in den Bereichen Qualitätssicherung, Fertigung, Technische Betriebs- und Werksleitung in Spanien, Deutschland, Japan und der Tschechischen Republik. 2007 wurde Hoffmann zum Geschäftsführer ZF Lenksysteme, Schwäbisch Gmünd, ernannt.

2012 wechselte Hoffmann zu Bosch Rexroth und wurde Mitglied des Vorstands mit Zuständigkeit für die Business Unit Renewable Energies, 2015 übernahm Hoffmann zusätzlich als Mitglied des Vorstands die Verantwortung für die Business Unit Mobile Applications und als Leiter der Business Unit Mobile Applications die Zuständigkeit für die Entwicklung.

Die personelle Zusammensetzung des vierköpfigen Vorstands von Wittenstein ab 1. April 2019: Dr. Bertram Hoffmann (Vorstandsvorsitzender), Dr. Anna-Katharina Wittenstein, Dr. Dirk Haft und Erik Roßmeißl. as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Getriebe mit cynapse

Smarte Produktpremiere

Wittenstein stellt erstmals die smarten Getriebe mit „cynapse“ vor. Sie haben ein integriertes Sensormodul, das Industrie-4.0-Konnektivität ermöglicht. Zunächst sei die Innovation für die Getriebe der alpha-Premium-Line erhältlich, gab Wittenstein...

mehr...

Winkelgetriebe

12.000 Kombinationen

Auf der SPS IPC Drives stellt Wittenstein Alpha erstmals die neuen CP-Getriebe der Basic Line sowie die neuen bauraumoptimierten Winkelstufen für diese Baureihe sowie die Value Line vor.

mehr...
Anzeige

Materialfluss gezielt optimieren

Die Prinzipien der schlanken Produktion, kompakt für Sie zusammengefasst. Informieren Sie sich im kostenfreien Leitfaden von item: Was heißt „lean“? Welche Schritte sind erforderlich? Hierbei liegt der Fokus auf dem Einsatz und Bau kosteneffizienter Betriebsmittel.

mehr...
Anzeige

Kraftvolle Exlar-Aktuatoren

Jede Menge Kraft drauf

Die GSX-Elektrozylinder von Curtiss Wright setzt A-Drive bereits seit langem in seinen Aktuatorlösungen ein. Nun sind diese Zylinder serienmäßig mit Optionen ausgestattet, die bisher nur als Sonderausführung zur Verfügung standen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Schmal gebaut und direkt auf den Bodenroller
Das neue Palettierer-Modell der AST-Baureihe von Hirata vereint das schmalbauende Gestell der AST-Serie mit den Vorteilen der direkten De-/Palettierung von bzw. auf klassische Bodenroller.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung von Hinterschwepfinger unterstützt Fertigungsunternehmen bei Neuplanung, Modernisierung und Restrukturierung von Standorten - für optimale Flächeneffizienz und Materialflüsse sowie intelligent integrierte Industrie-4.0-Lösungen.

Zum Highlight der Woche...

Integrierte Antriebe

Integrierte Antriebe

In Zeiten smarter und digitaler Automation erleben integrierte Antriebe aufgrund ihrer Dynamik und Flexibilität einen rasanten Aufschwung. Darauf verweist Heidrive und bietet auf Basis eines neuen, modularen Baukastens speziell konzipierte Antriebe...

mehr...