handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Antriebstechnik>

Nabengetriebe - Für die flinke Flotte

Standort-Ausbau in WilnsdorfIwis eröffnet weiteres Logistikzentrum

Iwis-Halle-Ruederdorf

Im Rahmen eines Sommerfestes hat Iwis am 8. Juni sein neues Logistikzentrum gefeiert. Mit der Investition wollen die Gesellschafter den Grundstein für eine weitere positive Entwicklung des Standortes Wilnsdorf legen.

…mehr

NabengetriebeFür die flinke Flotte

Antriebe für AGVs müssen leicht und kompakt sein bei gleichzeitig hoher Leistungsdichte und Energieeffizienz. Insbesondere in den zunehmend kleineren Shuttle-Fahrzeugen für Verteilsysteme in Warenlagern steht für die Antriebe nur wenig Bauraum zur Verfügung.

sep
sep
sep
sep
Gleichstrommotoren sowie Kegelrad- und Nabengetrieben aufgebaute Antriebssysteme

Daher haben der Eisenbacher Getriebehersteller Framo Morat und der Bonndorfer Motorenhersteller Dunkermotoren ein kompaktes Gleichstrom-Antriebssystem entwickelt. Das in der Bauform erstmalig für AGVs verwendete Nabengetriebe habe Vorteile hinsichtlich Lebensdauer, Zuverlässigkeit und Geräuschen gegenüber bisher oft eingesetzten Rad- und Zahnriemenantrieben. Die Antriebs- und die Abtriebswelle sind bei dieser Getriebebauform koaxial ineinander angeordnet. Die radialen Kräfte werden über die Hohlwelle nahezu mittig zwischen den beiden Kugellagern eingeleitet.

Zwischen der Antriebs- und der Abtriebswelle überträgt ein Planetengetriebe die Drehmomente. Motorseitig hat die Kombination kompakte smarte EC-Motoren mit integrierter Regelelektronik und alle gängigen Feldbus- und Ethernet-Schnittstellen. In der eingebauten Elektronik lassen sich beispielsweise komplette Fahrprofile speichern und abrufen. Das Antriebsaggregat ist bei einer Nennspannung von zwölf bis 60 Volt mit nominalen Abtriebsdrehmomenten von bis zu 350 Newtonmeter erhältlich. as

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Ecomal-Datenbrille

Daten im BlickBeschleunigte Bestellabwicklung mit Datenbrille

Beim Elektronik-Distributor Ecomal optimiert die Abwicklung der Bestellvorgänge. Dreh- und Angelpunkt ist eine Pick-by-Vision-Anwendung, die sämtliche Mitarbeiter per Datenbrille auf kürzestem Weg zu den bestellten Artikeln führt und damit Fehlbearbeitungen und Verzögerungen ausschließt.

…mehr
Hyster-Fußgängerwarnleuchte

Stapler spezifizierenSicher arbeiten mit Assistenzsystemen

Hyster Europe bietet verschiedene Assistenzsysteme an, um Staplerfahrer zu unterstützen und Bedienfehler zu vermeiden. So soll das Risiko von Schäden an Flurförderzeugen und Waren verringert und der Wartungsaufwand reduziert werden.

…mehr
Inconso-Ardex

Logistikzentrum für BauchemieInconso automatisiert Materialfluss von Ardex

Bauchemiespezialist Ardex erweitert sein Logistikzentrum in Witten um ein neues Fertigwarenlager mit vollautomatischem Hochregallager und Anbindung von Fördertechniken zur Versorgung der Kommissionierbereiche. Die Einführung des SAP EWM verantwortet Inconso.

…mehr
Aberle-Lesara

Logistikzentrum für Online-HändlerAberle macht Lesara fit für den E-Commerce

Online-Händler Lesara hat Aberle, Systemintegrator im Geschäftsfeld Logistik-Systeme von Körber, mit der Lieferung und Implementierung von automatisierten Materialflusskomponenten für ihr neues Logistikzentrum in Erfurt beauftragt.

…mehr
Hubtex-Kommissionierplattform

Schwere PlattenwarenKommissionieren mit Vakuum auf der Plattform

Um schwere und sperrige Plattenwaren beschädigungsfrei zu kommissionieren, müssen Kommissioniersysteme auf die individuellen Anforderungen im Lager abgestimmt sein. Mit den Plattformlösungen der Serie EZK von Hubtex lassen sich vom manuellen bis hin zum vollautomatischen Kommissionieren alle Einsatzbereiche abbilden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige