Metall-Planetengetriebe

Hundertprozentige Steigerung

Faulhaber erweitert seine Metall-Planetengetriebe-Serie R über die bisherigen Modelle 20/1R hinaus um die neuen Getriebe der Serien 26/1R und 32/3R. Diese Produkte mit Durchmessern von 26 und 32 Millimeter sind Weiterentwicklungen der bisherigen Getriebemodelle 26/1 und 32/3.

Faulhaber erweitert seine neue Serie R von Metall-Planetengetrieben über die bisherigen Modelle 20/1R hinaus um die neuen Getriebe der Serien 26/1R und 32/3R. (Foto: Faulhaber)

Durch Beibehaltung der bisherigen Geometrie ist die mechanische Kompatibilität mit ihren Vorgängern gegeben. Als Ergebnis wurde die für den Impulszyklusbetrieb verfügbare Ausgangsleistung im Vergleich zur Vorgängergeneration mehr als verdoppelt. Dies erbrachte eine Leistungssteigerung aufgrund eingehender Designanalyse, umfangreicher Erprobung und sorgfältiger Validierung. Die Modelle 26/1R und 32/R erreichen im Dauerbetrieb eine bessere Eingangsdrehzahl bis 9.000 beziehungsweise 8.000 Umdrehungen pro Minute, was einer hundertprozentigen Steigerung entspricht. Im intermittierenden Betrieb kann die Eingangsdrehzahl bis 10.000 beziehungsweise 9.000 Umdrehungen pro Minute erreichen, so dass die Leistungen von DC- oder bürstenlosen Motoren optimal genutzt werden können.

Auch das maximale Abtriebsdrehmoment hat Faulhaber verbessert – es liegt nun im Dauerbetrieb bei vier beziehungsweise acht Newtonmeter. Die Getriebe sind in ein- bis fünfstufiger Ausführung verfügbar, und die Spanne der 13 möglichen Untersetzungsverhältnisse reicht von 3,7:1 bis 1.526:1. Dank des vorgespannten Kugellagers hat die Abtriebswelle kein axiales Spiel. Sie sind im typischen Temperaturbereich von minus zehn bis plus 125 Grad Celsius betreibbar, aber optional auch für niedrigere Temperaturbereiche erhältlich, etwa minus 45 bis plus 100 Grad Celsius. Die Getriebe 26/1R und 32/3R sind mit diversen Motoren unterschiedlicher Technologien kombinierbar, beispielsweise DC-Motoren, bürstenlosen Motoren und Schrittmotoren mit Durchmessern von 23 bis 35 Millimeter. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bürstenloser DC-Servomotor

Symmetrisch gewickelt

Faulhaber erweitert mit dem bürstenlosen DC-Servomotor 2264 BP4 die Produktfamilie BP4. Der vierpolige Motor erreicht ein Drehmoment von 59 Millinewtonmeter bei nur 140 Gramm Gewicht und einem Durchmesser von 22 Millimeter.

mehr...

DC-Servomotor

Neue Leistungsklasse

Faulhaber erweitert mit dem bürstenlosen DC-Servomotor 2264 die Produktfamilie BP4. Der vierpolige Motor erreicht ein Drehmoment von 59 Millinewtonmeter bei nur 140 Gramm Gewicht und einem Durchmesser von 22 Millimeter.

mehr...

Automatisierung

Brücke zur eigenen Bestückung

Automatisierte Magnetbestückung für Leanmotor. Stöber hat mit dem encoderlosen Leanmotor eine Weltneuheit auf den Markt gebracht. Die Rotoren dieser Antriebslösung fertigt der Spezialist mit einer vollautomatisierten Roboterbestückungsanlage.

mehr...
Anzeige

Flachgetriebe

Flach für Fördertechnik

ABM Greiffenberger hat für den Bereich Intralogistik das neue Flachgetriebe FGA 172/173 vorgestellt: Es wurde speziell für die Fördertechnik entwickelt und überträgt dauerhaft Drehmomente bis 170 Newtonmeter.

mehr...

Kettenräder

Richtig feste Zähne

Renold bringt mit seiner neuen Produktreihe von Hochleistungs-Kettenrädern hochwertige Komponenten, welche die Lebensdauer der Kette verlängern und so Standzeiten und damit verbundene Kosten reduzieren.

mehr...