TEMPoint

Starkes Thermometer

Mit den einfach zu bedienenden Messgeräten Temppoint der Firma Data Translation lassen sich Temperaturen präzise bestimmen. An die 48 Eingangskanäle, die jeweils über einen separaten 24-Bit-A/D-Wandler verfügen, lassen sich die Temperatursensoren direkt anschließen. Die Geräte erlauben Messraten bis 15 Hertz pro Kanal.

Der Hersteller hat die Messinstrumente auf maximale Signalintegrität auch in rauer Umgebung ausgelegt. Die für jeden Kanal integrierte Kaltstellenkompensation (CJC) sorgt für eine Messung der Referenztemperatur mit einer Genauigkeit von ±0,01 Prozent. Zudem hat der Hersteller alle Kanäle gegeneinander bis zu einer Spannung von 1.000 Volt galvanisch isoliert. Das Messgerät kalibriert Gain und Offset automatisch beim Einschalten. Die automatische Linearisierung der Thermoelemente für die Typen B, E, J, K, N, R, S und T erfolgt im System, sodass das Gerät die Messergebnisse mit einer Auflösung von 0,1 Grad Celsius übermittelt. Der Hersteller liefert die Geräte in vier Versionen: Wahlweise mit USB- oder Ethernet(LXI)-Interface und mit Thermoelement- oder RDT-Eingängen. Zum Lieferumfang gehört auch eine Software, die 48 Thermoelemente- oder RDT-Signale erfasst, visualisiert, analysiert und speichert. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Motoren

Flacher Außenläufer mit hoher Drehzahl

Nanotec hat mit dem DF20 einen flachen Außenläufermotor mit nur 20 Millimeter Durchmesser im Programm. Er wird mit zwei Wicklungen für zwölf und 24 Volt angeboten und ist mit digitalen Hall-Sensoren für eine einfache Ansteuerung ausgestattet.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Frequenzumrichter

Für jede Art von Motor

Omron hat sein Angebot an Q2-Frequenzumrichtern um die Kompaktantriebe der Q2V-Serie erweitert. Das neue Modell ermöglicht eine Motorsteuerung mit nur einem Antrieb für jede Art von Motor.

mehr...

Automatisierung

5 Fakten über vernetzbare Hydraulik

Antriebsphysik macht in vielen Fällen den Unterschied aus. Wann immer es um hohe Kräfte und Robustheit geht, kommt Hydraulik ins Spiel - für viele jüngere Konstrukteure eine ungewohnte Technologie. Warum der Umgang mit moderner, vernetzbarer...

mehr...