Steuerung S-MAX

Multitalent für die Fabrik

Eine Steuerung, die sich auch zum Regeln, Bedienen, Beobachten und Kommunizieren nutzen lässt, gibt es bei Phoenix Contact. Das System S-MAX 412/415/417 CE PN ist eine Kombination aus PC-Plattform, SPS, Visualisierung und Feldbusmaster mit Profinet und Interbus-Unterstützung. Es enthält als echtzeitfähige Feldbusse einen Profinet-I/O-Controller und einen Interbus-Master. Der Nutzer programmiert die SPS- und die Feldbus-Funktion über die Automatisierungssoftware PC Worx durchgängig; die Visualisierung kann er mithilfe der Software-Tools Visu+ oder ProVisit erstellen.

Das System arbeitet auch umfangreiche Steuerungsaufgaben zuverlässig und schnell ab. Das macht es universell einsetzbar, sowohl im Maschinen- als auch Anlagenbau, in der Gebäudeautomatisierung oder im Bereich Wasser/Abwasser. Der Blomberger Hersteller liefert eine getestete und installierte Lösung mit aufeinander abgestimmten Hardware- und Software-Komponenten. Die Geräte gibt es mit einem 12-, 15- oder 17-Zoll-Farb-TFT-Display mit Touchscreen. cm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Schwerpunkt Motek

Schnell bearbeitet

Sichere High-End-Steuerung komplexer Safety-Anwendungen Die neue europäische Maschinenrichtlinie 2006/42/EG konfrontiert Hersteller und Inbetriebnehmer sicherheitskritischer Maschinen mit neuen Herausforderungen hinsichtlich Konstruktion und...

mehr...

Plug & Produce

Auf dem Weg zur Smart Factory

Plug & Produce aus Industrie-4.0-Konzepten. Mehr Individualisierung, geringere Losgrößen, häufigere Konfigurationswechsel – und zugleich soll die Fertigungslinie kosteneffizient und wettbewerbsfähig sein.

mehr...
Anzeige

Ein HMI-Meilenstein:

Der High-Performance-Taster

Der neue CANEO series10 von CAPTRON überzeugt durch Sensor Fusion Technology und sein weiterentwickeltes kapazitives Messprinzip. Er ist frei programmierbar (IO-Link) und einzigartig durch sein Design- und Funktionskonzept.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Know-how

Passive Bauelemente mit aktiver Rolle

Haben Bauelemente als unteilbare Baueinheit weder Verstärker- noch Steuerungsfunktion, handelt es sich um passive Bauelemente (Widerstände, Kondensatoren, Spulen, Verbindungselemente, elektromechanische Relais).

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Außenläufermotor

Motor für FTS

Maccon hat die XR-15-Familie flacher bürstenloser DC-Motoren als Außenläufer vorgestellt. Diese Serie des englischen Herstellers Printed Motor Works hat eine kurze axiale Länge und eignet sich für enge Bauräume.

mehr...

Metallbalgkupplung

Blindmontage

Moderne Konstruktionen werden immer aufwendiger und müssen zugleich platzsparend konzipiert werden. So bleibt für viele Teile des Antriebsstranges als letzte Möglichkeit zur Integration nur noch die Blindmontage.

mehr...