Sicherheitssystem PNOZmulit

Sicherheitsverbund

Einen einfachen Datenaustausch zwischen mehreren Sicherheitssystemen ermöglichen die Verbindungsmodule für das PNOZmulti von Pilz. Damit lassen sich im Verbund auch komplexe Aufgaben realisieren. Über diese Verbindungsmodule können mehrere Basisgeräte miteinander kommunizieren. Bis zu sechs Verbindungsmodule erweitern eine Basis um Ring- oder Baumstrukturen. Da die Verbindungsschnittstellen galvanisch getrennt sind, ist auch ein Datenaustausch bei Maschinen mit unterschiedlichen Potenzialen möglich. Die Kommunikation zwischen den Verbindungsmodulen erfolgt bidirektional über ein vieradriges, geschirmtes Kabel, das bis zu 50 Meter lang sein darf. Parametrieren lassen sich die Module über das Konfigurationstool PNOZmulti Configurator, für das keine speziellen Kenntnisse über sichere Bussysteme oder gar ein Verdrahten oder die Adressierung der angeschlossenen Geräte notwendig sind. Zur Inbetriebnahme speichert man die Konfiguration auf einer Chipkarte ab und legt diese in das Basisgerät ein. pe

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Industriemotoren

Große Motoren

Menzel Elektromotoren präsentiert ein großes Motorensortiment. Das Unternehmen hat Industriemotoren im Nieder-, Mittel- und Hochspannungsbereich mit Käfig- oder Schleifringläufer bis 15.000 KW und Gleichstrommotoren bis 600 KW.

mehr...

Sicherheitskupplung

Ausrückmechanik mit Metallbalg

Hochdynamische, leistungsstarke, geregelte Antriebe spielen in der fortschreitenden Automatisierung eine bedeutende Rolle. Diesen leistungsstarken Antrieben bietet die Sicherheitskupplungsbaureihe Sky-KS mit Balganbau das adäquate Sicherheitselement.

mehr...
Anzeige

Antriebsketten

Ausfall abgewendet

Mit Hightech-Antriebsketten von Tsubaki arbeitet der Pufferturm in einem niederländischen Stahlwerk wieder zuverlässig. Bei der Beschichtung von Stahlblech ist das Glühen ein wichtiger Prozess, um eine bessere Verarbeitbarkeit und eine reduzierte...

mehr...

Servomotoren

Antrieb für FTS

Auch Heidrive stellt mit Heimotion-Servomotoren Antriebe für die Lagerlogistik vor. Diese hochperformanten, kompakten Servomotoren werden durch angebaute Planeten- oder Cycloidengetriebe zur passenden Antriebseinheit für FTS.

mehr...