Schrumpfbeutel

Immer dünner

Die Folienstärke bei Schrumpfbeuteln nimmt immer mehr ab. Inzwischen sind 40 Mikrometer möglich. Schrumpfbeutel eignen sich besonders für Fleisch-, Wurst und Käse. Weil sich die Folie aufgrund stetiger Materialoptimierung wie eine zweite Haut eng und nahezu unsichtbar an das Produkt anlegt, saftet die Ware nicht aus, verliert kein Gewicht und kann langsam nachreifen. Materialüberstände gibt es nicht. Durch die hohe mechanische Festigkeit ist der Beutel sowohl Transportverpackung als auch Verkaufsverpackung; ein Umpacken ist nicht nötig. Für jedes Produkt gibt es passende Beuteltypen. Der mehrlagig coextrudierte Schrumpfbeutel hat wirkungsvolle Sperr- und Schutzschichten, sodass die Produkte lange frisch und haltbar bleiben. Der Vakuumschrumpfbeutel ist als Seitennahtbeutel (ohne Naht in der Anschnittfläche) und mit runder beziehungsweise gerader Bodennaht erhältlich. Beide Varianten sind lose oder als Kettenbeutel lieferbar. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Industriemotoren

Große Motoren

Menzel Elektromotoren präsentiert ein großes Motorensortiment. Das Unternehmen hat Industriemotoren im Nieder-, Mittel- und Hochspannungsbereich mit Käfig- oder Schleifringläufer bis 15.000 KW und Gleichstrommotoren bis 600 KW.

mehr...
Anzeige

Sicherheitskupplung

Ausrückmechanik mit Metallbalg

Hochdynamische, leistungsstarke, geregelte Antriebe spielen in der fortschreitenden Automatisierung eine bedeutende Rolle. Diesen leistungsstarken Antrieben bietet die Sicherheitskupplungsbaureihe Sky-KS mit Balganbau das adäquate Sicherheitselement.

mehr...

Antriebsketten

Ausfall abgewendet

Mit Hightech-Antriebsketten von Tsubaki arbeitet der Pufferturm in einem niederländischen Stahlwerk wieder zuverlässig. Bei der Beschichtung von Stahlblech ist das Glühen ein wichtiger Prozess, um eine bessere Verarbeitbarkeit und eine reduzierte...

mehr...

Servomotoren

Antrieb für FTS

Auch Heidrive stellt mit Heimotion-Servomotoren Antriebe für die Lagerlogistik vor. Diese hochperformanten, kompakten Servomotoren werden durch angebaute Planeten- oder Cycloidengetriebe zur passenden Antriebseinheit für FTS.

mehr...