handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Smarte Fertigung und LogistikIndustrie 4.0 wird real

SEW-Hannover Messe

Die Digitalisierung und die Verbindung von Produktion und Logistik schreiten zügig voran. Wertschöpfungsketten werden digital, die Mensch-Roboter-Kollaboration ist real. Die Automatisierung im Handel transformiert Branchen und Gewohnheiten. In diesem Zuge entstehen auch neue Produkte, Lösungen und Dienstleistungen. SEW zeigt reale Lösungen für die effiziente Gestaltung der digitalen Transformation.

…mehr

Rückspeisefähiger Umrichter b maXX 4100Zurück ins Netz

Seit zwei Jahrzehnten entwickelt Baumüller Regler, die die Energie beim Bremsen des Motors nicht in Wärme umwandeln. Vielmehr setzen die Nürnberger auf rückspeisefähige Umrichter: Mit den universell einsetzbaren Active Front-End Geräten der Serie b maXX 4100 ist die Energierückspeisung in jedem System möglich. Die Ein- und Rückspeiseeinheiten ergänzen die b maXX Baureihe 4400. Die Möglichkeit der Energierückspeisung ins betriebseigene Netz führt vor allem bei großen Leistungen zu bedeutendem Einsparpotenzial. Die Regler können für Leistungen zwischen 35 und 180 Kilowatt eingesetzt werden.

sep
sep
sep
sep
Rückspeisefähiger Umrichter b maXX 4100: Zurück ins Netz

Läuft eine Maschine im Reversierbetrieb, wird sie also regelmäßig stark beschleunigt und wieder abgebremst, macht sich ein rückspeisefähiges System bezahlt. Sinnvoll ist der Einsatz beispielsweise in großen Werkzeugmaschinen oder Schleifmaschinen. Durch das stetige Beschleunigen und Bremsen – regelmäßig nötig beispielsweise bei einem Werkstückwechsel in Drehmaschinen – wird die Kostenersparnis durch rückspeisefähige Umrichter spürbar. Sie haben Module zur Überwachung der Ladeschaltung und der Hauptschütze sowie zur Aufsynchronisation auf die Frequenz des Versorgungsnetzes.

Anzeige

Gegenüber der Widerstandsladung hat die stromgeregelte Vorladung der Regler Vorteile: Beim Einschalten des Geräts wird die Ladezeit überwacht, Störungen werden erkannt und gemeldet. Eine Fehlerbehebung kann dadurch noch vor Anlaufen der Maschine erfolgen. Somit wird verhindert, dass Schäden an der Maschine oder am Antrieb entstehen. Durch den geregelten Ladestrom ist der Umrichter sicher vor Kurzschlüssen, auch bei Hauptschützfreigabe erfolgt kein unkontrollierter Stromstoß. Für die Schaltschrankmontage sind keine externen Ladewiderstände notwendig. Auch auf eine Anpassung an die Höhe der Zwischenkreiskapazität kann verzichtet werden. Die gefürchteten Stromspitzen beim Einschalten, die durch die hohe Zwischenkreiskapazität verursacht werden können, verhindert die geregelte Vorladung. pb

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Baumüller_Reinhold_Rückel

Kaufmännischer BereichRückel neuer Geschäftsführer bei Baumüller

Zum 1. Juli 2017 hat Reinhold Rückel die Position des kaufmännischen Geschäftsführers von Baumüller Nürnberg übernommen. 

…mehr
Baumueller Handling 4.0

Auch Baumüller setzt auf Integrated IndustryIndustrie 4.0 für den gesamten Lebenszyklus betrachten

Passend zum Messe-Fokus „Integrated Industry“ demonstriert Baumüller Industrie-4.0-fähige Komponenten, vernetzbare Systeme, Softwarelösungen und integrierte Servicekonzepte.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Feldverteiler

Nordac Link, LogidriveVernetzte Antriebe

Bei Nord Drivesystems gehört zu den ausgestellten Komponenten die Feldverteilerbaureihe Nordac Link für Anwendungen in vernetzten Intralogistikanlagen. Die Antriebssteuerung ist als Frequenzumrichter sowie als Motorstarter verfügbar.

…mehr
Made for Mexico

Made für MexicoAuf nach Mexiko

„Made for Mexico“ heißt die Einladungskampagne von Michael Koch für die Gäste aus dem diesjährigen Partnerland der Hannover Messe. Auf der eigens eingerichteten Webseite zeigt Koch, warum deren Produkte in Mexiko hilfreich sind.

…mehr
permanentes Bremsenmonitoring

Bremsen-ÜberwachungsmoduleBremsen überwachen

Die Module wie Roba-brake-checker oder Roba-torqcontrol von Mayr ermöglichen ein permanentes Bremsenmonitoring und machen die Sicherheitsbremsen fit für die Herausforderungen der Industrie 4.0.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige