Netzanalysator Hioki 3197

Netzanalyse übers Netz

Der Leistungs- und Netzqualitätsanalysator Hioki 3197 von ASM ist ein Analysegerät zum Erfassen und Aufzeichnen von Netzanomalien. Die zu überwachenden Netzparameter können mit frei programmierbaren Toleranzbändern versehen werden. Ursachen, die zu Netzqualitätsproblemen und somit zu fehlerhaftem Betrieb oder gar Ausfällen bei Anlagen führen, können schnell und zuverlässig entdeckt werden. Neben der Überwachung von Spannung, Strom, Frequenz, Leistung und Phasenlage erfolgt die Aufzeichnung von Oberschwingungen, transienten Störspitzen, Motoranlaufströmen und Bedarfsleistungen.

Das große Farb-LCD zeigt die Strom-/Spannungskurven, Phasenlagen und zugeordneten Ereignisse direkt an. Sämtliche Messwerte werden gleichzeitig im Loggerbetrieb lückenlos mit Minimal-, Maximal- und Durchschnittswerten erfasst. Mit Hilfe von Stromzangen (fünf bis 5.000 Ampere) oder Wandlern sind umfangreiche Messungen in Netzsystemen möglich. Http- und Ftp- Serverfunktionen sind im Gerät integriert, so dass ein kompletter und einfacher Fernsteuerbetrieb per Internet möglich ist. Ein Vier-Megabyte-Speicher ermöglicht Langzeitmessungen bis zu 125 Tagen. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Wegbandsensoren

Sensor an der Rolle

Mit den Positape-WBR-Modellen erweitert ASM die Wegband-Sensor-Familie um ein Feature: Bei den neuen Modellen ist direkt am Sensor eine Band-Umlenkrolle montiert, so dass eine flexible Variation der Auszugsrichtung des Messbandes möglich ist.

mehr...

News

ASM: Ein Wegband ohne Brüche

Mit dem Modell WB61 stellt Sensorspezialist ASM einen Wegband-Sensor mit vier Metern Messlänge bereit, der eine kompakte Bauweise mit hohen Sicherheitsstandards vereint.

mehr...

Ecco-3D-Sensoren

Ziemlich kompakt

Smartray, Hersteller von 3D-Sensoren für die Qualitätsprüfung und Messtechnik, präsentiert seine Ecco-3D-Sensoren. Die Sensoren dieser Serie seien die kleinsten und wirtschaftlichsten 3D-Sensoren ihrer Klasse, so der Hinweis des Anbieters.

mehr...
Anzeige

Materialfluss gezielt optimieren

Die Prinzipien der schlanken Produktion, kompakt für Sie zusammengefasst. Informieren Sie sich im kostenfreien Leitfaden von item: Was heißt „lean“? Welche Schritte sind erforderlich? Hierbei liegt der Fokus auf dem Einsatz und Bau kosteneffizienter Betriebsmittel.

mehr...

Kraftvolle Exlar-Aktuatoren

Jede Menge Kraft drauf

Die GSX-Elektrozylinder von Curtiss Wright setzt A-Drive bereits seit langem in seinen Aktuatorlösungen ein. Nun sind diese Zylinder serienmäßig mit Optionen ausgestattet, die bisher nur als Sonderausführung zur Verfügung standen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schmal gebaut und direkt auf den Bodenroller
Das neue Palettierer-Modell der AST-Baureihe von Hirata vereint das schmalbauende Gestell der AST-Serie mit den Vorteilen der direkten De-/Palettierung von bzw. auf klassische Bodenroller.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung von Hinterschwepfinger unterstützt Fertigungsunternehmen bei Neuplanung, Modernisierung und Restrukturierung von Standorten - für optimale Flächeneffizienz und Materialflüsse sowie intelligent integrierte Industrie-4.0-Lösungen.

Zum Highlight der Woche...

Industriegetriebe

Neue Getriebe für Bandförderanlagen

Die Maxxdrive-Industriegetriebe von Nord eignen sich für den Einsatz in Heavy-Duty-Anwendungen. Jetzt stellt das Unternehmen die neue Baureihe Maxxdrive XT vor, die das Baukastensystem für Anwendungen mit hohen thermischen Grenzleistungen ergänzt.

mehr...