Industrie-PC Serie C

Schlagfest und robust

sind die Aluminiumgehäuse der Industrie-PC-Serie C(ompact) von Noax Technologies. Dank ihrer geschlossenen Bauweise lassen sie sich auch unter extremen Produktionsumgebungen einsetzen. Das Spektrum reicht von der Betriebsdatenerfassung über die Maschinensteuerung (mit Prozessvisualisierung) bis zum mobilen Einsatz in der Komissionierung. Speziell hier in der Intralogistik stehen gute Ablesbarkeit und leichte Bedienbarkeit im Vordergrund. Zudem lassen sich ein W-LAN sowie Peripheriegeräte leicht anschließen. Die Industrie-PCs der Serie C sind mit vibrations- und schockresistenten Komponenten ausgestattet, widerstehen Staub und Wasser und erreichen die Schutzklasse IP65. Es gibt sie mit Displaydiagonalen von acht, zwölf und 15 Zoll. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Logistikterminal

Mit dem Rechner unterwegs

Noax hat ein Logistikterminal speziell für die Bedürfnisse in der Lagerlogistik entwickelt. Auf Basis des Industrie-PC der Serie C12 ist das Terminal so konzipiert, dass es den Anforderungen auf Flurförderfahrzeugen, Gabel- und Seitenstaplern...

mehr...

PCAP-Industrie-PC

Multitouch für raue Umgebungen

Noax präsentiert den neuen PCAP-Industrie-PC S19P. Der S19P ist robust und mit modernster Technologie ausgestattet. Das 19-Zoll-TFT-Display mit einem widerstandsfähigen Multitouch aus gehärtetem Sicherheitsglas ermöglicht eine intuitive,...

mehr...

Ecco-3D-Sensoren

Ziemlich kompakt

Smartray, Hersteller von 3D-Sensoren für die Qualitätsprüfung und Messtechnik, präsentiert seine Ecco-3D-Sensoren. Die Sensoren dieser Serie seien die kleinsten und wirtschaftlichsten 3D-Sensoren ihrer Klasse, so der Hinweis des Anbieters.

mehr...
Anzeige

Materialfluss gezielt optimieren

Die Prinzipien der schlanken Produktion, kompakt für Sie zusammengefasst. Informieren Sie sich im kostenfreien Leitfaden von item: Was heißt „lean“? Welche Schritte sind erforderlich? Hierbei liegt der Fokus auf dem Einsatz und Bau kosteneffizienter Betriebsmittel.

mehr...

Kraftvolle Exlar-Aktuatoren

Jede Menge Kraft drauf

Die GSX-Elektrozylinder von Curtiss Wright setzt A-Drive bereits seit langem in seinen Aktuatorlösungen ein. Nun sind diese Zylinder serienmäßig mit Optionen ausgestattet, die bisher nur als Sonderausführung zur Verfügung standen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Schmal gebaut und direkt auf den Bodenroller
Das neue Palettierer-Modell der AST-Baureihe von Hirata vereint das schmalbauende Gestell der AST-Serie mit den Vorteilen der direkten De-/Palettierung von bzw. auf klassische Bodenroller.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Das Kompetenzzentrum Fabrikplanung von Hinterschwepfinger unterstützt Fertigungsunternehmen bei Neuplanung, Modernisierung und Restrukturierung von Standorten - für optimale Flächeneffizienz und Materialflüsse sowie intelligent integrierte Industrie-4.0-Lösungen.

Zum Highlight der Woche...

Industriegetriebe

Neue Getriebe für Bandförderanlagen

Die Maxxdrive-Industriegetriebe von Nord eignen sich für den Einsatz in Heavy-Duty-Anwendungen. Jetzt stellt das Unternehmen die neue Baureihe Maxxdrive XT vor, die das Baukastensystem für Anwendungen mit hohen thermischen Grenzleistungen ergänzt.

mehr...