Etiketten

Ein Etikett für jeden Zweck

Das Etikettenwerk der Eugen Huth produziert auf modernen Maschinen selbstklebende Haftetiketten für den Handel und die Industrie: Rollen-Etiketten/Leporello-Etiketten (zick-zack gefaltet), Computer-Etiketten mit Lochrand, Blatt-Etiketten DIN A4 oder DIN A5. Für die unterschiedlichen Einsatzbereiche steht eine große Bandbreite an Materialien zur Verfügung. Papieretiketten sind Standardfertigungen und werden besonders in den Bereichen Kennzeichnen, Auszeichnen, Lagerhaltung und Distribution eingesetzt. Folienetiketten werden überall dort appliziert, wo das Papieretikett in seinen Eigenschaften überfordert ist – Außenbereiche mit klimatischen Schwankungen, Kunststoffverpackungen, Metalluntergründe oder langzeitige Kennzeichnungen auf Geräten und Maschinen sind nur Beispiele für die Vielseitigkeit dieser Materialien. Das Material wird angepasst auf die individuelle Bedruckung durch den Kunden – für Thermo- oder Thermotransferdrucker (Barcode-Drucker, Wägesysteme,) Matrixdrucker (Nadeldrucker), Laserdrucker oder Tintenstrahldrucker. Papier ist in unterschiedlicher Güte verwendbar: 60 bis 200 Gramm pro Quadratmeter; standardmäßig wird Papier mit 60 und 80 Gramm pro Quadratmeter verwendet. Material aus Polyethylen oder Polypropylen ist resistent gegen Öl, Wasser und eine Vielzahl chemischer Stoffe. Tyvek ist besonders reißfest. Acetat-Seide ist ein Material, das ideal für Teppiche oder Stoffballenauszeichnung verwendet wird. Kleber gibt es permanent (Standard) bis tiefkühltauglich, ablösbar (repositionierbar, zum Beispiel in der Glasindustrie) oder wasserlöslich. Alle Kleber sind in den Kleber-Eigenschaften von leicht-ablösbar bis extrem-festhaftend lieferbar. Technische Merkblätter der Material-Kleber-Kombinationen gibt es auf Anfrage. Die Etiketten sind neutral bedruckt erhältlich (also unbedruckt) oder im sechs-farbigen Flexodruck oder im UV-Druck. Insgesamt stehen 21 Druckwerke zur Verfügung. Die Konfektionierung erfolgt kundenindividuell, Rollenkerne gibt es von 25 bis 100 Millimeter Durchmesser. Das Materiallager des Anbieters bevorratet ständig etwa 500.000 Quadratmeter Rohmaterial unterschiedlichster Kombinationen für den sofortigen Einsatz. Vorgefertigte Standard-Artikel versendet das Unternehmen just in time. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Synchronmotor

Sensorloser Servomotor

Der Leanmotor von Stöber Antriebstechnik ist ein Synchronmotor, der Eigenschaften der Reluktanzmotoren und permanentmagnet erregten Servomotoren zusammenführt. Damit erschließen sich Vorteile: Reduzierung der TCO, des Installationsaufwandes und...

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige

Sinochron-Motoren

Hoher Wirkungsgrad

ABM Greiffenberger hat unter anderem sein Portfolio an energieeffizienten Sinochron-Motoren um die Baugrößen 80 und 100 mit einer Leistung bis 13 Kilowatt erweitert. Diese Motoren arbeiten leistungsdicht mit hohem Wirkungsgrad, der speziell im...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Asynchronmotoren

Ex und effizient

Der Antriebstechnik-Hersteller WEG bietet explosionsgeschützte Asynchronmotoren der Baureihe W22Xd nach den Standards der IE-Klassifizierung an – bis Energieeffizienzklasse IE4.

mehr...