Etiketten

Ein Etikett für jeden Zweck

Das Etikettenwerk der Eugen Huth produziert auf modernen Maschinen selbstklebende Haftetiketten für den Handel und die Industrie: Rollen-Etiketten/Leporello-Etiketten (zick-zack gefaltet), Computer-Etiketten mit Lochrand, Blatt-Etiketten DIN A4 oder DIN A5. Für die unterschiedlichen Einsatzbereiche steht eine große Bandbreite an Materialien zur Verfügung. Papieretiketten sind Standardfertigungen und werden besonders in den Bereichen Kennzeichnen, Auszeichnen, Lagerhaltung und Distribution eingesetzt. Folienetiketten werden überall dort appliziert, wo das Papieretikett in seinen Eigenschaften überfordert ist – Außenbereiche mit klimatischen Schwankungen, Kunststoffverpackungen, Metalluntergründe oder langzeitige Kennzeichnungen auf Geräten und Maschinen sind nur Beispiele für die Vielseitigkeit dieser Materialien. Das Material wird angepasst auf die individuelle Bedruckung durch den Kunden – für Thermo- oder Thermotransferdrucker (Barcode-Drucker, Wägesysteme,) Matrixdrucker (Nadeldrucker), Laserdrucker oder Tintenstrahldrucker. Papier ist in unterschiedlicher Güte verwendbar: 60 bis 200 Gramm pro Quadratmeter; standardmäßig wird Papier mit 60 und 80 Gramm pro Quadratmeter verwendet. Material aus Polyethylen oder Polypropylen ist resistent gegen Öl, Wasser und eine Vielzahl chemischer Stoffe. Tyvek ist besonders reißfest. Acetat-Seide ist ein Material, das ideal für Teppiche oder Stoffballenauszeichnung verwendet wird. Kleber gibt es permanent (Standard) bis tiefkühltauglich, ablösbar (repositionierbar, zum Beispiel in der Glasindustrie) oder wasserlöslich. Alle Kleber sind in den Kleber-Eigenschaften von leicht-ablösbar bis extrem-festhaftend lieferbar. Technische Merkblätter der Material-Kleber-Kombinationen gibt es auf Anfrage. Die Etiketten sind neutral bedruckt erhältlich (also unbedruckt) oder im sechs-farbigen Flexodruck oder im UV-Druck. Insgesamt stehen 21 Druckwerke zur Verfügung. Die Konfektionierung erfolgt kundenindividuell, Rollenkerne gibt es von 25 bis 100 Millimeter Durchmesser. Das Materiallager des Anbieters bevorratet ständig etwa 500.000 Quadratmeter Rohmaterial unterschiedlichster Kombinationen für den sofortigen Einsatz. Vorgefertigte Standard-Artikel versendet das Unternehmen just in time. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Spiral-Schlichten

Mehr Bearbeitungseffizienz

Der deutsche Softwareentwickler Schott Systeme hat CNC-Bearbeitungszeiten durch die Einführung von drei- und fünfachsigen Spiral-Schlicht-Strategien in ihre „Pictures by PC“-CAD/CAM-Software erheblich verbessert.

mehr...

Kegelradgetriebe

Für das Elektro-FFZ

Für elektrisch betriebene Flurförderzeuge hat ABM Greiffenberger das Kegelradgetriebe TDB230/254 Kombi entwickelt. Es lässt sich in bestehende Fahrzeugreihen integrieren. Die merkmale: hohe Drehmomente, große Laufruhe, lange Lebensdauer.

mehr...

Spielfreie Servokupplungen

Variabel gekuppelt

Mayr Antriebstechnik bietet mit seinen Kupplungen und Bremsen Komplettlösungen für den Schutz von Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren. Die spielfreien Servokupplungen sollen dabei für eine sichere Verbindung zwischen den Wellen sorgen.

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Radantrieb mit E-Motor

Der 605WE-Radantrieb von Bonfiglioli wurde in enger Zusammenarbeit mit einem Kunden speziell für eine neue Hybrid-Arbeitsbühne entwickelt. Es handelt sich um ein dreistufiges Getriebe mit einem vollintegrierten Drei-Kilowatt-Elektromotor und einer...

mehr...

Bremsen

Spielfrei und federbelastet

Nexen präsentiert eine Produktfamilie spielfreier federbelasteter Bremsen (ZSE, Zero-Backlash Spring Engaged Brake). Die pneumatisch gelösten Bremsen der Serie ZSE sind für den Einsatz bei hohen Drehzahlen und Drehmomenten geeignet.

mehr...