handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik
Home> Automatisierung> Antriebstechnik> 30 Jahre in Deutschland

EDZ in KitzingenSchaeffler eröffnet neues Logistikzentrum

Schaeffler_EDZ_Einweihung

Schaeffler hat in Kitzingen ein neues Distributionszentrum eingeweiht. Von Kitzingen aus werden Produkte der Industriesparte für den europäischen Markt versandt. Das Unternehmen hat rund 110 Millionen Euro in den Bau des neuen unterfränkischen Standortes investiert.

…mehr

Automatisierungslösungen30 Jahre in Deutschland

Mitsubishi Electric steuert von Ratingen aus das Europageschäft
sep
sep
sep
sep
Automatisierungslösungen: 30 Jahre  in Deutschland
Die deutsche Niederlassung feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag: Seit 30 Jahren ist das Unternehmen mit heute neun Geschäftsbereichen in Ratingen bei Düsseldorf ansässig.

Was mit Einführung der ersten Kompaktsteuerung in Europa begann, reicht heute für die Maschinen- und Anlagenautomatisierung von Steuerungs- und Antriebssystemen, Servo-/Motion-Technologien über Industrieroboter bis zu Leistungsschaltern und Schützen. Von Ratingen aus vertreibt Mitsubishi Electric elektrische und elektronische Produkte. Deutschland gehört in Europa zu den wichtigsten Absatzmärkten für das Unternehmen. Neun Geschäftsbereiche mit 512 Mitarbeitern sind heute unter dem Dach der 1978 gegründeten Niederlassung zu Hause: Air Conditioning, Automotive, Electronic Visual Systems, Industrial Automation, Mechatronics CNC, Mechatronics EDM, Photovoltaik, Seminconductor sowie das EMC-Competence Center, ein akkreditiertes Prüflabor.

Anzeige

Je nach Geschäftsbereich decken die Exportaktivitäten weite Teile des west- und osteuropäischen Marktes sowie Russland und Südafrika ab. Lag der Schwerpunkt anfangs noch auf dem Vertrieb von Consumer- und Industrieprodukten, so nahmen die Aufgaben und die Vielfalt der zu vermarktenden Produkte zu. 1996 wurde aus der GmbH die Mitsubishi Electric Europe B.V. (niederländische Rechtsform). Sie hat das gesamte europäische Vertriebs- und Marketinggeschäft übernommen. Im Zuge dessen wurde die Niederlassung in Ratingen zur Durchführung der deutschen Vertriebs- und Marketingaktivitäten gegründet. Inzwischen gibt es neben der deutschen Niederlassung neun weitere europäische Niederlassungen sowie drei Repräsentanzen in Russland. Darüber hinaus besitzt Mitsubishi Electric Europe sechs Produktionsstätten in Europa.

Der Industriezweig Factory Automation (FA), zu dem die drei Geschäftsbereiche Industrial Automation, Mechatronics EDM (Erodiersysteme) und Mechatronics CNC (CNC-Steuerungs- und Antriebstechnologie) gehören, hat in den letzten Jahren stark in den Standort Deutschland investiert. Letzter großer Meilenstein war im April 2003 die Gründung der europäischen Zentrale für FA-Produkte in Ratingen. Von der Einrichtung eines Zentrallagers für FA-Produkte in Duisburg profitieren alle europäischen Niederlassungen.
Um die Effizienz in der eigenen Produktion zu steigern, hatte Mitsubishi Electric Ende der 1970er Jahre die erste Kompaktsteuerung entwickelt, diese 1981 in Europa eingeführt und damit nach eigenen Angaben den Automatisierungsmarkt revolutioniert: CPU, Netzteil und Ein- und Ausgänge waren erstmals in einem Gehäuse untergebracht. Neueste Entwicklung: Mit dem integrierten Steuerungskonzept der iQ-Plattform lassen sich alle von Mitsubishi Electric angebotenen Fertigungsdisziplinen – SPS, Motion Control, CNC und Robotik – durchgängig mit einer einheitlichen Technologie steuern. Die Kommunikation zwischen den Steuerungen und zu übergeordneten Managementsystemen erfolgt in Echtzeit. Das ist laut Unternehmen weltweit bisher einzigartig und steht einmal mehr für seine Innovationskraft. PR/ah

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Threebots mit Red Dot Award

Mitsubishi holt Design-AwardDie Roboter-Choreographie überzeugt die Jury

Die Roboter-Applikation „Threebots“ im Eingangsbereich der deutschen Niederlassung von Mitsubishi Electric den begehrten „Red Dot: Best of the Best“ erhalten.

…mehr
News: Mitsubishi: Partner für Projekte

NewsMitsubishi: Partner für Projekte

Im Rahmen der e-Factory Alliance arbeitet Mitsubishi Electric eng mit Partnerunternehmen zusammen, um für Anwender Komplettlösungen zu entwickeln und einen umfangreichen Fachwissenspool zur Verfügung zu stellen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Tox-Kraftpaket line-X Typ X-K

Kraftpaket line-XPerformance verbessert

Tox hat den Antriebszylinder line-X durch ein Update verbessert – höhere Eilhubkräfte, größere Hubgeschwindigkeit und verlängerte Wartungsintervalle sind das Ergebnis.

…mehr
8LS-Servomotoren

ServomotorenHöchste Dichte

B&R entwickelt die Servomotoren-Baureihe 8LS weiter. Die neuen Motoren der Baugröße fünf in den Baulängen A/B/C fügen sich in die bestehende 8LS-Produktlinie ein. Sie ermöglichen höhere Leistungen und ergänzen damit die Produktlinie im mittleren Bereich.

…mehr
Linearmotoren

Miniatur-LinearmotorenMini-Motoren

Nilab bietet mit seinen Miniatur-Linearmotoren eine Lösung für den anhaltenden Trend der Minimalisierung in der Automatisierungsindustrie.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige