Mechatronische Antriebslösungen

Individuell gehäuselos

Wittenstein Cyber Motor stellt mechatronische Antriebssysteme in den Mittelpunkt, die in unterschiedliche Anwendungen integriert sind. Die Cyber Dynamic Line ist nun auch in einer neuen Leistungsvariante verfügbar: Für Anwendungen mit kurzen Hubbewegungen und Verfahrgeschwindigkeiten bis 900 Millimeter pro Sekunde präsentiert das Unternehmen erstmals die Variante „Kurzhub-Dynamik“ mit speziell adaptiertem Kugelgewindetrieb.

Mit den gehäuselosen Motoren der Baureihe Cyber Kit Motors bietet Wittenstein ein hochintegrierbares Lösungskonzept für servotechnische Anwendungen. (Bild: Wittenstein)

Auch diese Ausführung der industrietauglichen Kleinservomotoren kann mit einem Simco-Drive-Servoregler zu einer leistungsfähigen Kleinservoachse konfiguriert werden. Die Baureihe Simco Drive wurde außerdem um eine Sercos-Schnittstelle erweitert. Die Cyber Kit Motors bieten mit Fokussierung auf Rotor und Stator, Verzicht auf Gehäuse, Lager und Geber, individuelle Antriebslösungen für servotechnische Anwendungen. Die Einbaumotoren können auf spezifische Anforderungen wie einen vorgegebenen Einbauraum oder minimierte Massenträgheit ausgelegt werden. Durch Variation von Statoraußendurchmessern, Blechpaketlängen und Rotorvarianten können sie entweder besonders leistungs- oder besonders drehmomentoptimiert dimensioniert werden. Wittenstein Alpha präsentiert zudem Planetengetriebe der Alpha-Advanced-Line, neue Linearsysteme sowie die Premo-Aktuatoren. as

Halle 4, Stand 221

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Anwendungslösungen

Doppelt geht auch

Gefran wird auf der SPS IPC Drives mit zwei Ständen vertreten sein. In Halle 4 demonstriert das Unternehmen seine Lösungen für die Antriebstechnik, wie beispielsweise das Applikationsbeispiel Solarpumpe.

mehr...

Intelligenten Technologien

Antriebe und IoT

Zu den intelligenten Technologien von Rockwell Automation gehören Steuerungssysteme und Antriebsregelungen sowie intelligente Geräte. Auf der SPS IPC Drives wird das Unternehmen neue Versionen und Produkte vorstellen.

mehr...
Anzeige

Kompaktterminal

Vernetztes Vakuum

Neben seiner Produktpalette rund um die Automation mit Vakuum legt Schmalz einen Fokus auf seine Smart Field Devices. Sie liefern transparente Prozess- und Zustandsdaten für die digitale Fabrik.

mehr...

Steckverbinder

Klick – fertig

Neue HDC-Einsätze von Weidmüller mit Quick-Termination-Anschluss-Technologie sollen die Verdrahtung von schweren Steckverbindern verbessern. Flexible, feindrähtige Leiter von 0,5 bis 2,5 Quadratmillimeter, ohne aufgecrimpte Aderendhülsen, lassen...

mehr...

Digital Enterprise

Neues aus der Digital Enterprise

Bei Siemens stehen im Mittelpunkt des über 4.000 Quadratmeter großen Messestands neue Produkte, Lösungen und Services aus dem Digital-Enterprise-Portfolio, welches die Verschmelzung der realen und der virtuellen Welt ermöglicht.

mehr...

Steckverbinder

Ideenreich gesteckt

Murrelektronik stellt in Nürnberg Ideen aus dem Steckverbinderbereich vor. So bietet das Unternehmen im Bereich der M12-Steckverbinder normgerechte Lösungen, um die Lebensadern von Maschinen und Anlagen wie Power, Daten und Signale zu verbinden.

mehr...

Arbeitsplatzsysteme

Ergonomischer Zusatz

Den Schwerpunkt des Messeauftrittes bilden bei Rose kundenspezifisch entwickelte Panel PCs, die innovative Zusatzausrüstungen wie eine Kamera zur Gesichtserkennung, einen RFID-Card-Reader oder eine elektronisch umschaltbare Tasterbeschriftung haben.

mehr...