Spezialgehäuse Door & Gate

Robuste Gehäuse

Mit dem „Door & Gate“-Sortiment nimmt Fibox eine Reihe von Spezialgehäusen für den Außeneinsatz ins Programm. Sie bestehen aus dem widerstandsfähigen Kunststoff Polycarbonat und ABS. Verwendung finden sie beispielsweise an Außentüren, Toren und Zufahrten, wo sie vor Ort zu installierende Elektrik und Elektronik unterbringen. Bei solchen und ähnlichen Anwendungen bieten die robusten Verkleidungen sensiblen Komponenten sicheren Schutz vor Schnee, Eis und von außen eindringender Feuchtigkeit. Die gewölbte Oberseite der Gehäuse lässt Wasser problemlos ablaufen. Von unten können Leitungen schnell und bequem ein- und durchgeführt werden: Die Gehäuse sind auf Wunsch mit entsprechenden Vorprägungen und Sollbruchstellen ausgestattet. Das „Door & Gate“-Gehäuseprogramm umfasst die Größe 280 mal 192 mal 110 Millimeter mit diversem Zubehör. Auf Wunsch liefert das Unternehmen kundenspezifisch bearbeitete Modelle, die nach Bedarf zum Beispiel mit Polyamid U Kabelverschraubungen versehen werden können. gm

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Yaskawa

Simulator für Umrichter

Bei den Umrichtern GA500 und GA700 von Yaskawa lässt sich mit dem „Drive Programming Simulator“ bereits vorab klären, wie sich der Umrichter im Betrieb verhalten wird.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue NASA-Mission

Maxon-Antriebe fliegen wieder zum Mars

Die NASA sendet in den nächsten Wochen ihren fünften Rover zum Mars. Im Gepäck hat er einen Helikopter, der erstmals Flüge auf dem Roten Planeten durchführen wird. Motoren von Maxon sind dabei für mehrere missionskritische Aufgaben zuständig.

mehr...