Data-Matrix-Codierung

Viele Daten auf kleiner Fläche

Die Data-Matrix-Codierung von Domino eignet sich besonders für die Markierung von kleinen Artikeln, da der zweidimensionale Code eine große Datenmenge auf einer sehr kleinen Fläche unterbringen kann. Data-Matrix-Codes ermöglichen eine sehr sichere Datenspeicherung einschließlich Datenredundanz. Dies bedeutet, dass die Codes auch dann noch gelesen werden können, wenn sie bis zu einem bestimmten Grad beschädigt wurden. Die Inkjet- und Laserkennzeichnungslösungen des Unternehmens bieten die Flexibilität einer Chargen- oder Einzelteilkennzeichnung für die Produktverfolgung über Seriennummern sowie die Rückverfolgbarkeit von Produkten für Track-and-Trace-Anwendungen und für fälschungssichere Anwendungen. ho

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Druckerversicherung

Sicherer Print

Herstellerbetriebe, Einzelhändler und Aufsichtsbehörden fordern Rückverfolgbarkeit innerhalb der gesamten Lieferkette, insbesondere in der Lebensmittel-, Getränke- und Pharma-Industrie.

mehr...

Palettenetikettierung

Schnell ein Etikett

Für die Umverpackungskennzeichnung etwa bei Kartons, Trays oder Shrink Packs von der Seite oder von oben stellt Domino sowohl Inkjet-, Laser- und Thermotransferdrucker als auch Etikettendruckspender vor.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Schrittmotor

Scheibenmagnetmotor

Nach der Übernahme von Dimatech, einem Schweizer Hersteller für leistungsstarke Schrittmotoren, bietet Faulhaber diesen Motortyp nun auch mit höherer Leistung und größerer Dynamik an.

mehr...
Anzeige

Frequenzumrichter

Für neue Leistungen

Mitsubishi Electric rundet sein Frequenzumrichter-Portfolio ab und liefert Geräte für zusätzliche Spannungs- und Leistungsbereiche. Der Anbieter hat unter anderem das Angebot im Bereich Large Capacity Inverter (LCI) ab 75 Kilowatt verstärkt,...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige