Antriebstechnik zur SPS

Kompaktantriebe mit Schlange

Maxon zeigt in Nürnberg einen kräftigen Kompaktantrieb, neue Impulse in der Medizintechnik und in der Luft- und Raumfahrt – und eine Roboterschlange.

Zu finden an der SPS Nürnberg: Der neue Kompaktantrieb IDX 56. © Maxon

Von Maxon kommt zur SPS unter anderem ein modularer Kompaktantrieb, der speziell für Anwendungen in der Industrie- und Logistikautomation entwickelt worden ist. Der IDX-Antrieb vereint auf kleinem Raum einen kräftigen, bürstenlosen EC-i Motor und eine EPOS4 Positioniersteuerung – und lässt sich bei Bedarf mit einem Planetengetriebe ergänzen. Dieser Antrieb hat einen hohen Wirkungsgrad, wartungsfreie Komponenten und ein Industriegehäuse mit IP 65 geschütztem Design. Zudem hat er konfigurierbare digitale und analoge Ein- und Ausgänge. Eine intuitive Software dient der einfachen Inbetriebnahme und Einbindung in Mastersysteme.

Lösung für enge Platzverhältnisse
Apropos Positioniersteuerung: Die EPOS4 von Maxon gibt es neu auch in einer Micro-Ausführung. Die Vorteile dieser Motion Controller liegen laut Hersteller vor allem in der kompakten Bauweise und einem attraktiven Preis. Dies macht die EPOS4 Micro 24/5 zu einer interessanten Lösung für Robotikanwendungen mit engen Platzverhältnissen und kostensensitiven Mehrachsapplikationen.

Zusätzlich gibt es am Messestand von Maxon ein interessantes Tier zu begutachten. Kamilo Melo, Experte in Bio-Robotik, hat speziell für Maxon eine Roboterschlange kreiert, die sich mit 16 DC-Motoren und einer spezifischen Software bewegt wie ihre natürlichen Artgenossen. as

Anzeige

Halle 1, Stand 224

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

DC-Motor

Der Kräftige

Die drehmomentstarken, bürstenlosen EC-i-Motoren von Maxon Motor gibt es jetzt auch im kleinen Durchmesser – und in mehreren Varianten. Sie sind geeignet für Handgeräte sowie Anwendungen in der Robotik.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Plagiate

Risiken bei gefälschten Wälzlagern erkennen

Der meist unwissentliche Einsatz von gefälschten Wälzlagern beeinträchtigt die Verfügbarkeit von Maschinen und Anlagen und stellt ein Sicherheitsrisiko dar. NSK unternimmt große Anstrengungen, Fälschern das Handwerk zu legen und klärt über die...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue NASA-Mission

Maxon-Antriebe fliegen wieder zum Mars

Die NASA sendet in den nächsten Wochen ihren fünften Rover zum Mars. Im Gepäck hat er einen Helikopter, der erstmals Flüge auf dem Roten Planeten durchführen wird. Motoren von Maxon sind dabei für mehrere missionskritische Aufgaben zuständig.

mehr...