Antriebstechnik

Kompakt für den Dauerlauf

Unter dem Motto ‚alles an Bord’ bietet der Kompaktantrieb BG 45 SI von Dunkermotoren die Möglichkeiten eines Vier-Quadranten-Betriebs. Das Hauptaugenmerk während der Weiterentwicklung wurde auf weniger Bauvolumens unter Beibehaltung des gegebenen Leistungsniveaus bei gleichzeitiger Einhaltung von Kostenzielen gelegt. Das Ergebnis: Der BG 45 SI mit einem Kantenmaß von 44 Millimeter hat die komplette Logik- und Leistungselektronik platzsparend auf einer Leiterplatte vereint im hinteren Bauraum des Antriebs integriert. Die Baulänge konnte somit im Vergleich zu seinen Vorgängern um rund 27 Prozent reduziert werden. Auch das Steckerkonzept wurde an neue Anforderungen angepasst und ermöglicht jetzt eine platzsparendere Anbindung. Bei einer Nenndrehzahl von etwa 3.000 Umdrehungen pro Minute bietet die lange Version eine Dauerabgabeleitung von 80 Watt. Der Antrieb hat insgesamt vier digitale Eingänge. Die drei digitalen Ausgänge sind mit den Funktionen Pulsausgang (zwölf Impulse pro Umdrehung), Drehrichtungs- und Fehlerausgangssignal belegt. Der Antrieb hat neben den Kugellagern keine weiteren verschleißbehafteten Bauteile. bw

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kompaktantriebe

Antrieb für die Rolle

Mit der RO-800 bietet die LJU Automatisierungstechnik einen universell einsetzbaren Kompaktantrieb mit integrierter Steuerung an, der für spezielle Rollenförderer der Mutterfirma Grenzebach entwickelt wurde und nun auch für allgemeine Anwendungen...

mehr...

Antriebstechnik

Für Kommunikation

Als erster elektronisch kommutierter Außenläufer mit integrierter CANopen-Schnittstelle wird der Compact VDC-3-49.15K5 als Kompaktantrieb von ebm-Papst angeboten. Aufbauend auf einem Basis-Modell mit Sinuskommutierung bringt diese Erweiterung mit...

mehr...

Antriebstechnik

Verschiedene Anschlüsse möglich

Danfoss hat den Kompaktantrieb ISD410 vorgestellt. Er ist erhältlich mit IEC-Standardflansch oder einem nach Kundenwunsch anpassbarem Anschlussflansch. Das bietet Sicherheit beim Einsetzen standardisierter Getriebekomponenten.

mehr...

Getriebelösung

Treibt um die Ecke

Dem Ruf der Bahnindustrie nach einer effizienten Getriebetechnologie, mit der die einschlägigen Lebensdaueranforderungen erfüllt werden können, folgte Dunkermotoren mit dem KG 90. Diese Getriebelösung mit rechtwinkligem Abgang steht nun auch für...

mehr...
Anzeige

Elektrischer Hubzylinder

Hubzylinder kommuniziert

Von Dunkermotoren kommt ein elektrischer Hubzylinder mit Industrial-Ethernet-Schnittstelle. Das Produkt besteht mit dem BG 65Sx50 PN und dem CASM40-Zylinder besteht aus einem Gleichstrommotor sowie einem elektromechanischen Hubzylinder.

mehr...

Condition Monitoring

Motor Scan als Retrofit

WEG stellt auf der SPS IPC Drives unter anderem den Motor Scan vor. Diese als Retrofit montierbare Condition-Monitoring-Lösung ermöglicht die Echtzeit-Überwachung von Elektromotoren über eine intelligente App zum Zweck der vorausschauenden Wartung.

mehr...

Servomotor

Für hohe externe Lasten

SEW ergänzt seinen Automatisierungsbaukasten Movi-C um Servomotoren für hohe externe Lasten. Die neue Baureihe CM3C umfasst die Baugrößen 63, 71, 80 und 100. Die Motoren haben Stillstandsmomente von 2,4 bis 38,5 Newtonmeter.

mehr...