Entwicklung und Produktion

JAT baut Standort Jena aus

Die Jenaer Antriebstechnik baut in Jena einen neuen Produktions- und Technologiekomplex. Zum Jahresende 2019 soll die Entwicklung und Produktion von individuellen Antriebslösungen von hier aus gelenkt werden.

Die Jenaer Antriebstechnik baut in Jena einen neuen Produktions- und Technologiekomplex. (Bild: JAT)

Die JAT, führender Hersteller von maßgeschneiderten Servoantriebssystemen, erweitert den Standort in Jena und reagiert damit auf den starken Anstieg bei der Nachfrage nach kundenspezifischen Lösungen. Auf 2500 Quadratmetern entsteht derzeit eine neue Werkhalle mit Technologiegebäude. Zum Jahresende 2019 soll die Entwicklung und Produktion von maßgeschneiderten komplexen Antriebssystemen des Unternehmens von hier aus gelenkt werden. Neben einer Fertigungshalle mit Lagerbereich wird das neue Produktions- und Verwaltungsgebäude eine Abteilung für Technologie- und Produktentwicklung beherbergen.

„Neue moderne Arbeitsplätze für rund 140 Mitarbeiter werden hier entstehen“, sagt Stephan Preuß, Geschäftsführer der JAT. „Wir wollen weiterhin eine gute Mischung schaffen und junge Mitarbeiter mit teils neuen Ideen und neuem Wissen plus ältere Mitarbeiter mit Reichtum an Erfahrung gewinnen und ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld bieten.“ as

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Komplett-Linearachsen

Anschlussfertige Achsen

Mit den Komplett-Linearachsen Ecomplete hat Jenaer Antriebstechnik die Produktpalette erweitert und bietet mechanisch und elektrisch anschlussfertige Spindelachsen, Zahnriemenachsen und Elektroaktuatoren inklusive Servomotor und Servoverstärker.

mehr...
Anzeige

Den passenden Partner an der Seite

Auf der HMI in Hannover zeigt Dr. TRETTER sein gesamtes Produktspektrum. Dazu gehören Linearsysteme, Kugelbuchsen, Wellen, Gewindetriebe, Kugelrollen und Toleranzhülsen. Zudem unterstützt das Dr. TRETTER-Team Anwender mit Erfahrung, Know-how und Engagement bei der Umsetzung zukunftsweisender und effizienter Lösungen.

mehr...
Anzeige

Synchronmotor

Sensorloser Servomotor

Der Leanmotor von Stöber Antriebstechnik ist ein Synchronmotor, der Eigenschaften der Reluktanzmotoren und permanentmagnet erregten Servomotoren zusammenführt. Damit erschließen sich Vorteile: Reduzierung der TCO, des Installationsaufwandes und...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Effizienz von Werkzeughilfsmitteln und Vorrichtungen durch den 3D-Druck steigern
Dieses White Paper, zeigt ihnen, dass es oft einen besseren und schnelleren Weg gibt, Werkzeughilfsmittel und Vorrichtungen herzustellen, wodurch Kosten gesenkt und die Effizienz erhöht werden kann.

Zum Highlight der Woche...

Sinochron-Motoren

Hoher Wirkungsgrad

ABM Greiffenberger hat unter anderem sein Portfolio an energieeffizienten Sinochron-Motoren um die Baugrößen 80 und 100 mit einer Leistung bis 13 Kilowatt erweitert. Diese Motoren arbeiten leistungsdicht mit hohem Wirkungsgrad, der speziell im...

mehr...

Asynchronmotoren

Ex und effizient

Der Antriebstechnik-Hersteller WEG bietet explosionsgeschützte Asynchronmotoren der Baureihe W22Xd nach den Standards der IE-Klassifizierung an – bis Energieeffizienzklasse IE4.

mehr...