Hydraulik-Zylinder

Hochleistungshydraulik

Voith Turbo H + L Hydraulic suchte einen Partner für den Zylinder der hydraulischen Linearachse CLDP als Ergänzung des eigenen Zylinderprogramms und fand mit dem Hydraulikspezialisten Herbert Hänchen eine passende Erweiterung der eigenen Kompetenz.

Hydraulische Linearachse CLDP (Foto: Hänchen)

Insbesondere die umfangreiche Erfahrung mit hochleistungsfähigen Dichtungskombinationen, der flexiblen Fertigung von Einzelstückzahlen und Kleinserien sowie das Angebot von Zylindern mit variablem Kolbendurchmesser waren im Zuge des Projekts gefragt. CLDP steht für „Closed Loop Differential Pump“; es handelt sich um einen Servoantrieb mit integrierter Pumpe. Somit muss dieser Hydraulikantrieb nur mechanisch, elektrisch und elektronisch angeschlossen werden und arbeitet dann über eine Dauer von drei Jahren oder 20.000 Stunden wartungsfrei, versichert der Hersteller. Voith liefert das Komplettpaket mit dem Hydraulik-Zylinder von Hänchen. Gerade bei großen Kräften sei der Hydraulik-Zylinder dem Spindelantrieb überlegen und zeige einen geringeren Verschleiß. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gelenkkupplungen

Jeder Millimeter zählt

Versatz am An- oder Abtriebsstrang von Maschinen kann die Wellenlager belasten und die Fertigungsqualität beeinträchtigen. Gelenkkupplungen können hohen Radial- und Winkelversatz ausgleichen.

mehr...
Anzeige

Antriebstechnik

Die Kette macht´s

Das Antriebselement „Kette“ ist im Prinzip ein simples Bauteil. Doch fällt es einmal aus, kann es hohe Kosten durch einen ungeplanten Produktionsstillstand verursachen. Während der 100 Jahre seines Bestehens hat sich TSUBAKI auf Forschung und...

mehr...

Elastomerkupplungen

Elastischer Stern

Elastomerkupplungen sind steckbare, spielfreie und flexible Wellenkupplungen. Das Verbindungs- beziehungsweise Ausgleichselement besteht aus einem Kunststoffstern mit evolventenförmigen Zähnen und einer hohen Shorehärte.

mehr...

Distanzkupplung

Distanzen überbrücken

Die Verbindung von Antriebskomponenten mit großen Achsabständen ist im Maschinenbau gang und gäbe. Bei Palettier- und Verpackungsanlagen sowie Linearführungen kommen häufig sogenannte Distanzkupplungen als Verbindungswellen zum Einsatz.

mehr...