Hybrid-Schrittmotor

Zwerg mit Riesenleistung

Der Hybrid-Schrittmotor Nema 6 von Lin Engineering ist mit nur 16 Millimeter Breite einer der kleinsten seiner Art und bringt ein viermal so hohes Haltemoment und eine fünfmal so hohe Präzision auf wie vergleichbare konventionelle Schrittmotoren.

Der Nema 6-Schrittmotor ermöglicht zahlreiche neue Anwendungen in der Medizin- und Labortechnik. (Bild: A-Drive)

Dank dieser Eigenschaften eignet sich der Stepper für alle Anwendungen mit minimalem Bauraum, etwa in der Medizintechnik oder der Labortechnik. A-Drive konfiguriert den Motor in enger Zusammenarbeit mit dem Hersteller passgenau für jede Applikation. Lin Engineering hat den Schrittwinkel des Nema 6 von den üblichen 1,8 auf 3,46 Grad vergrößert, so dass der Antrieb mit 13,06 Millinewtonmeter ein etwa doppelt so hohes Haltemoment erzielt wie vergleichbare Schrittmotoren. Im Vergleich zu gleichgroßen Standard-Schrittmotoren mit Permanent-Magnet bietet der Nema 06 sogar ein viermal höheres Haltemoment. Auch bei der Genauigkeit übertrifft der Miniatur-Stepper die Leistung herkömmlicher Schrittmotoren derselben Baugröße: Während diese nur eine Auflösung von 20 Schritten pro Umdrehung liefern, bringt es der Nema 06 auf 104 – bei gut 8.000 Umdrehungen pro Minute. Damit ist der Stepper eine gute Wahl zum Beispiel in Miniatur-Pumpen, Drosseln, Steuerungen optischer Sensoren, Quetschventilen oder elektronischen Pipetten.

Durch den Nema 6 werden Anwendungen möglich, die bisher entweder an der Größe des Motors oder an dessen mangelhafter Leistung gescheitert sind. Da es sich bei diesen Anwendungen meist um sensible Geräte oder Anlagen handelt, ist eine exakte und fachgerechte Konfiguration des Schrittmotors unerlässlich. Die Spezialisten der A-Drive modifizieren den Stepper in enger Abstimmung mit Lin Engineering genau nach den individuellen Anforderungen des Kunden. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Außenläufermotor

Motor für FTS

Maccon hat die XR-15-Familie flacher bürstenloser DC-Motoren als Außenläufer vorgestellt. Diese Serie des englischen Herstellers Printed Motor Works hat eine kurze axiale Länge und eignet sich für enge Bauräume.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Metallbalgkupplung

Blindmontage

Moderne Konstruktionen werden immer aufwendiger und müssen zugleich platzsparend konzipiert werden. So bleibt für viele Teile des Antriebsstranges als letzte Möglichkeit zur Integration nur noch die Blindmontage.

mehr...
Anzeige

Elektrische Antriebe

Lenken im Schmalgang

Bonfiglioli hat elektrische Antriebe für moderne intralogistische Prozesse vorgestellt. Hierzu gehören auch Leerlauflenksysteme der Baureihe 601W0E, die typischerweise im Heck von Drei- und Vier-Rad-Gegengewichtsgabelstaplern eingesetzt werden.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

FTS-Antriebe

Die Kompakten

In der Intralogistik sind fahrerlose Transportsysteme (FTS) längst etabliert. Sie transportieren diverse Güter mit verschiedenen Gewichten. Hierfür müssen die Radantriebe und auch die Antriebe für Hubvorrichtungen oder Einrichtungen zur...

mehr...