handling - Fachportal für Handhabungstechnik, Fabrikautomation, Intralogistik

Bad SalzuflenAntriebstechnik 4.0 auf der FMB

FMB-Antriebstechnik

Welche aktuellen Entwicklungstrends gibt es in der Antriebstechnik? Vom 7. bis 9. November werden auf der FMB – Zuliefermesse Maschinenbau mehr als 90 von 447 Ausstellern ihre Neuheiten in der elektrischen, mechanischen, hydraulischen und pneumatischen Antriebstechnik vorstellen.

…mehr

Getriebetechnologie CobaltLineLanges Leben

sep
sep
sep
sep
Getriebetechnologie CobaltLine: Langes Leben

Cobaltline ist eine neue Getriebe-Technologie aus dem Hause Harmonic Drive. Die Neuentwicklung macht durch die Optimierung der Flexspline- und Circular-Spline-Verzahnung sowie der Form des Wave Generators auf sich aufmerksam. Mit der neuen Technologie konnte der Hersteller aus Limburg die Drehmomentkapazität im Vergleich zur vorherigen HFUC-Technologie um rund 30 Prozent und die Lebensdauer um weitere 40 Prozent steigern. Bei einer Belastung mit gleichem Drehmoment ist die Lebensdauer von Getrieben mit der Cobaltline-Technologie im Vergleich zu der bisherigen HFUC-Ausführung sogar mehr als dreimal länger. Vorerst wird die Cobaltline-Baureihe für sechs Baugrößen entwickelt und deckt einen Beschleunigungsdrehmomentbereich von 23 bis 841 Newtonmeter ab; für die Baugröße 40 ist ein wiederholbares Spitzendrehmoment bis 1.530 Newtonmeter verfügbar. Die neue Technologie wird als Einbausatz für die direkte Integration in Maschinen oder als fertige Getriebe-Unit mit Gehäuse und Abtriebslager angeboten. Um den unterschiedlichsten Ansprüchen am Markt gerecht zu werden, stehen die Units als 2UH-Versionen sowie als hochgenaue CPU-Versionen zur Verfügung. Die Abtriebslager aller Units sind mit einem hoch belastbaren Kreuzrollenlager ausgerüstet, das hohe Axial- und Radialkräfte sowie hohe Kippmomente sicher aufnehmen kann. Dadurch werden die Getriebe von äußeren Momenten und Kräften freigehalten, woraus eine lange Lebensdauer und gleichbleibende Genauigkeiten resultieren. Für den Anwender bedeutet dies eine Reduzierung der Konstruktions- und Fertigungskosten, da zusätzliche Lagerstellen eingespart werden; Montagezeiten werden auf das Notwendigste reduziert. pb

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Stirnradgetriebe sp166

Stirnradgetriebe für E-MobileAbtrieb unter dem Motor

Im Auftrag des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie (IISB) hat SPN Schwaben Präzision ein Stirnradgetriebe für einen Elektrosportwagen entwickelt.

…mehr
Zykloidgetriebe

ZykloidgetriebeSchwer zu schocken

Die kompakten Zykloidgetriebe der neuen RF-P-Serie von Nabtesco realisieren hohe Abtriebsgeschwindigkeiten bis 200 Umdrehungen pro Minute und arbeiten präzise. Im Nulldurchgang der Hysterese liegt die Öffnung bei maximal zwei Winkelminuten.

…mehr
Getriebe

Anzeige - Produkt der WocheZykloidgetriebe für hygienische Anwendungen

Die Einhaltung hygienischer Standards steht in der Lebensmittel- und Verpackungsindustrie an höchster Stelle. Gleichzeitig muss die Automatisierung immer schnelleren und präziseren Anwendungen gerecht werden.

…mehr
X-Drives-Baureihe

DCX Motoren und GPX GetriebeX-Drive-Familie wächst

Stärker und effizienter sei sie, sagt Maxon, und sie habe jetzt noch mehr Kombinationsmöglichkeiten: Die konfigurierbare X-Drives-Baureihe bekommt Zuwachs. Mehrere lange Versionen von bürstenbehafteten DC-Motoren erweitern das Sortiment.

…mehr
Förderband

FörderbandSowas von langsam

Zusammen mit dem Unternehmen Ruhrgetriebe entwickelte Geppert-Band eine spezielle Förderbandanordnung für den Bereich Biotechnologie. Für ein Verfahren zur Cellulosegewinnung mussten fördertechnische Lösungen gefunden werden.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige