Getriebemotor

Antrieb für Rollenbahnen

Mit EC Drive S von SEW-Eurodrive erhalten Anwender ein komplettes Antriebssystem für Rollenbahnen aus einer Hand. Das System wurde für den Leistungsbereich in der Leichtlastfördertechnik optimert und kann in der staudrucklosen Förderung ebenso zum Einsatz kommen wie in der Positionierung von Fördergütern.

ECDriveS (Foto: SEW)

EC Drive S steht technisch gesehen für Electric Commutated Drive System, einem bürstenlosten DC-Getriebemotor als einfache und effiziente Lösung für Rollenbahnen. Dank der thermischen Entkopplung von Motor und Elektronik bieten sie bis zu 25 Prozent mehr Leistung und 60 Prozent mehr Überlastkapazität als marktüblich, sagt SEW. Dadurch, dass es sich hier um ein durchgängiges Antriebssystem aus einem Baukasten handelt, sind Einsparungen in Konstruktion und Projektierung möglich. Inkrementalgeber sind integriert, was zusätzliche Sensoren in Applikationen wie Eckumsetzern oder Drehtischen überflüssig macht.

Der Motor bringt 40 Watt Dauerleistung und ist mehr als 250 Prozent überlastfähig. Der Motorschutz wird über einen Thermistor realisiert – der Anwender kennt also immer die aktuelle Temperatur des Motors. Ein elektronisches Typenschild ermöglicht eine automatische Inbetriebnahme der Antriebe. Die EC Drive S sind im Schutzgrad IP54 oder optional IP66 und in einem Temperaturbereich von minus zehn bis plus 40 Grad Celsius erhältlich. pb

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Antriebstechnik

Mini-Servoregler für Roboter

Maccon hat die die Everest-Familie von Kleinst-Servoreglern für bürstenlose Motoren mit Leistungen bis fünf Kilowatt vorgestellt. Der neue Servoregler des spanischen Herstellers Ingenia ist 42 mal 30 mal 22 Millimeter groß und wiegt 20 Gramm.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

FMB 2018: Innovationen für Maschinenbau und Produktion
Vom 7. bis 9. November 2018
finden Sie auf der 14. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau in Bad Salzuflen die neusten Technologien, Produktinnovationen und Automatisierungslösungen in den zentralen Bereichen Konstruktion, Fertigung und Montage. Hier treffen Sie Branchenpartner und Entscheider mitten im Spitzencluster für intelligente technische Systeme.

Zum Highlight der Woche...